„Sport- und Gesundheitstourismusmanagement” — neue Weiterbildung beim IST-Studieninstitut ab Oktober
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

„Sport- und Gesundheitstourismusmanagement” — neue Weiterbildung beim IST-Studieninstitut ab Oktober

17.07.2010 | IST-Studieninstitut

Für viele Urlaubsgäste zählen abwechslungsreiche Sportangebote, gesunde Ernährung, medizinische Leistungen kombiniert mit Wellness- und Fitnessprogrammen zu den Basics für einen erholsamen Urlaub. Aus diesem Grund werden verstärkt Fachkräfte in Sport- und Kurhotels sowie Freizeitanlagen gesucht, die sich im komplexen Gesundheitswesen auskennen, aber auch über Kenntnisse im Destinationsmanagement und in Sozialökonomie verfügen

Um Urlaubsgäste mit sportlichem und medizinischem Anspruch kompetent beraten und betreuen zu können und entsprechende zielgruppenspezifische Angebote zu entwickeln, ist entsprechendes Fachwissen notwendig. Dieses lässt sich ab Oktober durch den neuen sechsmonatigen Zertifikatskurs "Sport- und Gesundheitstourismusmanagement" beim IST-Studieninstitut erwerben.

Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter aus der Tourismusbranche, aber auch an Physiotherapeuten und Gesundheitsassistenten, die sich spezielles Managementwissen aneignen möchten, um erfolgreich in einer Einrichtung des Sport- und Gesundheitstourismus tätig zu sein.
 
Weitere Informationen zur Weiterbildung "Sport- und Gesundheitstourismusmanagement" gibt es unter der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800-4780800 oder unter www.ist.de.


Kontakt:
IST Studieninstitut
Moskauer Straße 25
40227 Düsseldorf

Tel.: +49(0)21186668-0
Fax: +49(0)21186668-30
E-Mail: info@ist.de">info@ist.de

Andere Presseberichte