Verlag Europa-Lehrmittel Haan und Fachbuchverlag Pfanneberg
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Verlag Europa-Lehrmittel Haan und Fachbuchverlag Pfanneberg

08.03.2013 | Fachbuchverlag Pfanneberg/ Wolfgang Ahrens Hotelier.de
Zwei Namen, die unbedingt zusammengehören. Lesen Sie mehr, wie der Verlag Europa-Lehrmittel und Pfanneberg Fachbuchverlag zusammen kamen
Der Fachbuchverlag Dr. Pfanneberg wurde im Jahr 1949 in Gießen gegründet. Dieser Verlag führte das Progamm des 1945 zerstörten Heinrich-Killinger-Verlages (Nordhausen und Leipzig) weiter, der Veröffentlichungen für ernährungswissenschaftliche, handwerkliche und technische Berufe herausbrachte.

In den 70er Jahren spezialisierte sich Pfanneberg auf Schul- und Fachbücher für die Gastronomie und das Nahrungshandwerk. Nachschlagewerke wie das Lexikon der Küche von Richard Hering oder der Kochkunstführer von Auguste Escoffier haben seit Generationen ihren festen Platz in Profi-Küchen.

1997 übergab der Verlagsgründer Dr. Pfanneberg sein Lebenswerk dem Verlag Europa-Lehrmittel, der als Verlag für die berufliche Aus- und Weiterbildung ebenfalls 50 Jahre Erfahrung mit der Herausgabe von Lehr- und Lernmitteln vorweisen kann.

Seither wird das Programm ausgebaut und die Titel standig modernisiert. Dies geschah und geschieht auch in Zukunft mit der Zielsetzung, die Aus- und Weiterbildung mit kompetenten Schul- und Fachbüchern zu begleiten und damit einen Beitrag zur beruflichen Qualifizierung zu leisten.

Tipps

Kontakt Fachbuchverlag Pfanneberg über

Links

Andere Presseberichte