Event Weinseminare für die Region
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Event Weinseminare für die Region

11.07.2011 | INTERNATIONAL WINE INSTITUTE
Das Kultgetränk Wein erfährt seit Jahren eine immer größer werdende Fangemeinde. Mit der Liebe zum Wein wächst auch das Interesse, über die guten Tropfen der AHR-Region und die der weltweiten Weinanbaugebiete, detaillierte Informationen zu erfahren. Das International Wine Institute (IWI) mit Sitz in Bad Neuenahr-Ahrweiler hat aus diesem Grund ein vielfältiges Seminarangebot. Hier werden besonders erlebnisreiche Tages- und Abendseminare, sowie Weinfortbildungen für die Gastronomie und für den Weinhandel, zu besonders günstigen Konditionen offeriert
Degustation; Bildquelle International Wine Institute
Degustation; Bildquelle International Wine Institute
Die junge Weiterbildungsinstitution kann schon auf die Durchführung von vielen Tagesseminaren zurückblicken. Zum Beispiel werden mit dem Weinsensorik-Kurs, dem Wein-Erlebnisseminar, Kultweine der Ahr und dem berufsbegleitenden Lehrgang zum Weinkenner (IWI) praxisnah und erlebnisreich an fast jedem Wochenende Weinwissen vermittelt. Die Teilnehmer sind sehr aktiv dabei: „So viel verschiedene Weine unter Anleitung probieren zu können war schon sehr aufschlussreich“, so Sacha Holste aus Wolken an der Mosel. „Begeistert haben mich die verschiedenen Unterrichtsorte. Wir waren im Weinberg, im Konferenzraum und im Weinkeller eines Weingutes. Verständlicher kann die Weinbereitung nicht erklärt werden“, meint Hans-Peter Altmann, aus Frankfurt.

Alexander A. Kohnen und sein Team legen viel Wert auf verständliche und erlebnisreiche Vermittlung von Weinkenntnissen. So wird viel geschnuppert, geschmeckt, angefasst und beschrieben. „Die praktischen Übungen die bei jedem Seminar dargeboten werden, fördern das Verständnis, den Spaßfaktor und das besondere Erlebnis“, so Kohnen.

Das IWI spezialisiert sich auf berufliche und berufsbegleitende Fortbildung mit den Schwerpunkten Restaurantmanagement und Weinwissen. Die Lehrgänge werden als Blended learning angeboten. So werden die Schulungsinhalte praxisnah vor Ort und weiterführend theoretisch mit E-learning-Modulen vermittelt. Eine Kooperation mit dem Campus Geisenheim, der stete Austausch mit Persönlichkeiten der internationalen Weinwelt sowie ein zertifiziertes DIN ISO 9001-2010 Qualitätsmanagement sichern Qualität und Aktualität des Angebotes. Flaggschiff der beruflichen Weiterbildung ist das Blended learning zum „geprüften Commis Sommelier“. Hier werden junge Gastromomen zu Weinexperten ausgebildet.

Das IWI hat seine Räumlichkeiten direkt an der berühmten Weinbergslage „Ahrweiler Rosenthal“. So finden einige Seminare direkt im Weinberg statt. Das Schulungsgebäude der Handwerkskammer Koblenz biete optimale Rahmenmöglichkeiten zur Durchführung von professionellen Seminaren. Das Schulungszentrum verfügt über fünf klimatisierte Konferenzräume und einen EDV-Raum mit 15 Einzelarbeitsplätzen.

Weitere Informationen und den Regional-Prospekt mit allen Terminen und Preisen erhalten Sie unter Telefon 02641-9124590 oder als Download unter www.iwi-edu.eu.


International Wine Institute
Alexander A. Kohnen
c/o Ahr-Akademie
Wilhelmstraße 20
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: +49 2641 912 45 90
Telefax: +49 2641 912 45 92
akohnen@iwi-edu.de">akohnen@iwi-edu.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert