Online-Infoveranstaltung vom IST-Studieninstitut zu Karriereperspektiven
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Online-Infoveranstaltung vom IST-Studieninstitut zu Karriereperspektiven

10.08.2011 | IST-Studieninstitut GmbH

Am 30. August 2011 bietet das IST-Studieninstitut von 19.00 bis 20.30 Uhr eine Online-Infoveranstaltung zu berufsbegleitenden Weiterbildungen und Karrierewegen im Fachbereich "Tourismus & Hospitality" an. Hierbei wird sich auch der langjährige IST-Kooperationspartner ROBINSON als Arbeitgeber vorstellen und allen Teilnehmern der Veranstaltung vielfältige Karriereperspektiven im eigenen Unternehmen aufzeigen

Bei der Online-Infoveranstaltung erhalten die Teilnehmer per Live-Präsentation sämtliche Informationen zu den "Arbeitswelten" und Karrierechancen bei ROBINSON sowie zum Ablauf eines Fernstudiums im IST-Fachbereich "Tourismus & Hospitality".

Das bei der Präsentation vorgestellte Weiterbildungsangebot des IST-Studieninstituts umfasst u.a. die Zertifikatskurse "F&B Management" oder "Front Office Management", die IST-Diplomabschlüsse "Gastronomiebetriebswirt" und "Hotelbetriebswirt", den öffentlich-rechtlichen IHK-Abschluss "Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)" sowie die Hochschulqualifikationen "Hospitality Management (FH)" und "MBA Tourismus & Hospitality".

Im direkten Austausch mit den Mitarbeitern vom IST und von ROBINSON können die Teilnehmer im Chat konkrete Fragen stellen. Die Teilnahme an der Online-Infoveranstaltung ist kostenfrei. Alles was benötigt wird, ist ein Computer, Internetzugang und Lautsprecher.

Wer an der Online-Infoveranstaltung teilnehmen möchte, schickt bitte eine E-Mail an tourismus@ist.de">tourismus@ist.de mit dem Betreff "Online-Infoveranstaltung ROBINSON", um den Link für eine unverbindliche Registrierung für die Veranstaltung zu erhalten.
 
Weitere Informationen zu den IST-Weiterbildungen gibt es auch unter der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800/478 0800 oder auf der Homepage www.ist.de.


Rückfragen der Redaktion bitte an:
IST-Studieninstitut
Herr Martin Müsken
Tel. 0211/8 66 68-63
E-Mail: MMuesken@ist.de">MMuesken@ist.de

Links

Andere Presseberichte