Sprachreisen nach Malta - mit LAL Sprachreisen günstig zur Ferienzeit nach Malta
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Sprachreisen nach Malta - mit LAL Sprachreisen günstig zur Ferienzeit nach Malta

28.09.2011 | LAL Sprachreisen
LAL Sprachreisen bietet ein Komplettpaket für zwei Wochen Malta inklusive Flug, Transfer, Übernachtung mit Vollpension, Sprachkurs und Freizeitprogramm für 999 Euro
Schule Malta Sliema, Bildquelle fti.de
Schule Malta Sliema, Bildquelle fti.de
Italienisches Temperament, jahrtausendealte Kultur und britischer Lifestyle – das erwartet Bildungshungrige auf Malta, die in zwei Wochen ihre Englischkenntnisse verbessern möchten und dabei eine Menge Spaß mit Gleichaltrigen suchen. Das Angebot gilt bereits für die kommenden Herbstferien, ist aber bis 31.12.2011 auch für die Oster- und Pfingstferien 2012 buchbar.

Man lernt an der LAL Sprachschule in Sliema, der größten und lebhaftesten Stadt des kleinen Inselstaats. Mediterrane Durchschnittstagestemperaturen von 25 Grad im Oktober und 23 Grad im Frühjahr bieten ein passendes Klima, um im täglichen Englischunterricht die Sprachkenntnisse zu vertiefen und um den Rest der Zeit dem gemeinschaftlichen Vergnügen nachzugehen.

Im Anschluss an die Schule werden gemeinsame Aktivitäten wie Sport, Bootstouren oder Ausflüge wie beispielsweise in die Hauptstadt Valletta unternommen, danach relaxen die Jugendlichen mit ihren neuen Freunden am Strand oder gehen zusammen shoppen. Abends werden Talentwettbewerbe, Filmvorführungen oder Partys veranstaltet. Am Wochenende stehen auch Ganztagestouren auf dem Programm und Jugendliche haben zusätzlich die Möglichkeit, Tauchkurse für Anfänger und Fortgeschrittene über mehrere Tage zu buchen.

Neben einem ausgewogenen Freizeitprogramm hat die Qualität des Unterrichts oberste Priorität. Daniela Christ, Bereichsleiterin von LAL, lobt den hohen Standard der Schule:

„In den Englischstunden wird größter Wert auf Interaktion und praktische Anwendung gelegt. Unterrichtet wird nur von Muttersprachlern und bei den Lehrern wird streng auf akzentfreies Englisch geachtet. Auch eine durchschnittliche Gruppengröße von 10-12 Teilnehmern garantiert effektives Lernen und einen nachhaltigen Erfolg.“ Die Schüler wohnen in privaten Unterkünften, was ihnen neben einer besseren Sprachübung und guter Betreuung auch interessante Einblicke in die Lebensweise der Malteser verschafft. Zusätzlich zu den Gasteltern und Lehrern sind sogenannte Activity Leader rund um die Uhr für die Schüler da und begleiten alle Aktivitäten. Für die Eltern wird eine 24 Stunden Notruf Hotline angeboten. Das Angebot gilt für Schüler ab 13 Jahren bis zum Abituralter.

Links

Andere Presseberichte