DHA-Lehrgänge staatlich geprüft und zugelassen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

DHA-Lehrgänge staatlich geprüft und zugelassen

15.11.2011 | eigenpr
Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat die Prüfung der Lehrgänge an der Deutschen Hotelakademie (DHA) abgeschlossen
Nach ausführlicher Begutachtung sind die Lehrgänge zum Fachwirt im Gastgewerbe (IHK), zum Küchenmeister (IHK), zum Hotelbetriebswirt (DHA) und zum Verpflegungsbetriebswirt (DHA) mit dem neu konzipierten Lernsystem Flexucate nun staatlich geprüft und zugelassen. Die ZFU prüft und begutachtet das Lehrgangskonzept sowie die eingesetzten Lehrmaterialien und -medien im Hinblick auf deren Qualität und Eignung.
 
„Die Lehrgänge sind für Menschen konzipiert, die im Job stark gefordert sind, Schichtdienst leisten und mit starken saisonalen Belastungen zurechtkommen müssen, die sich aber dennoch das Ziel gesetzt haben, in einem Hotel- und Gaststättenbetrieb, der Systemgastronomie oder der Gemeinschaftsverpflegung eine Führungskraft zu werden“, so Birgit Ladwig, Fachliche Leiterin der DHA.

„Die Teilnehmer profitieren im Rahmen des DHA-Studiums von der umfassenden Betreuung, der internet- und multimediabasierten Didaktik sowie größtmöglicher zeitlicher Flexibilität.“
 
Die nächsten Lehrgänge starten am 1. Dezember. Für alle Kurzentschlossenen besteht noch die Möglichkeit, sich für eine Teilnahme anzumelden. Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Internetseite www.dha-akademie.de sowie unter der kostenlosen Studienberatung 0800 / 34 22 100.
 
Über die Deutsche Hotelakademie (DHA), Köln
Die Deutsche Hotelakademie (DHA) ist eine Fern-Fachakademie für Berufsqualifizierung im Hotel- und Gastgewerbe. Ihre Lehrgänge ermöglichen Fachkräften den Aufstieg in Führungspositionen oder den Schritt in die Selbstständigkeit.

Das eigens entwickelte Bildungssystem Flexucate bietet den Teilnehmern ein höchst individualisierbares Studium zu kostengünstigen Bedingungen. Die DHA ist eine von zwei Fachakademien unter dem Dach der Deutschen Gesellschaft für berufliche Bildung (DGBB).



Weiterführende Informationen zu den Weiterbildungsmaßnahmen und zur Anmeldung erhalten Sie auf der Internetseite www.dha-akademie.de sowie unter der kostenlosen Studienberatung 0800 / 34 22 100.

Links

Andere Presseberichte