Bierbotschafter IHK - neuer Zertifikatslehrgang am Gastronomischen Bildungszentrum Koblenz
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Bierbotschafter IHK - neuer Zertifikatslehrgang am Gastronomischen Bildungszentrum Koblenz

02.02.2012 | Gastronomisches Bildungszentrum Koblenz
Bierbotschafter IHK - neuer Zertifikatslehrgang am Gastronomischen Bildungszentrum Koblenz
Nur noch wenige Wochen bis zum Start des innovativen, neuen Zertifikatslehrgangs zum Bierbotschafter IHK. Gemeinsam mit regionalen Partnern aus der Gastronomie, aus dem Getränkefachhandel und aus dem Brauwesen, konzipierte das in der deutschen Spitzengastronomie bestens bekannte Gastronomische Bildungszentrum der Industrie- und Handelskammer Koblenz einen genauso abwechslungsreichen wie kompakten Lehrgang, der das allgemein wachsende Interesse an der Bierkultur aufgreift.

Besonders aufmerksam dürfte man in der gehobenen Gastronomie, dem Getränkefachhandel sowie in den touristischen Regionen mit einer gewachsenen, lebendigen Bierkultur sein. Der Bierbotschafter IHK steht aber auch interessierten Bierfreunden offen. Themenschwerpunkte liegen bei der Sensorik der 150 Bierstile weltweit, in der Bier- und Speisenkombination sowie in der Herstellung, dem Ausschank und in der Geschichte des Bieres.

Die Vermarktung des Themas Bier in Form von Bierkarten, Bierseminaren und "bierigen" Events eröffnet den zukünftigen Bierbotschaftern entscheidende Wettbewerbsvorteile für sich persönlich und ihre Unternehmen.

Dr. Markus Fohr, Weihenstephaner Diplomingenieur für Brauwesen, Fachbuchautor zum Thema Bier und Inhaber der Lahnsteiner Brauerei wird als Dozent die wichtigen Themen über Rohstoffe, Charakteristika und historische Entwicklung der Biersorten aufgreifen. Marianne Maier-Steinmetz, Restaurantleiterin, Ausbilderin am Gastronomischen Bildungszentrum sowie Sensorikexpertin, wird die Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Biersorten und Speisen lebendig und praxisnah vermitteln. Exkursionen in eine mittelständische Spezialitätenbrauerei sowie in eine innovative Gasthausbrauerei runden das Programm ab.

"Der Bierbotschafter IHK zeichnet sich durch eine fundierte, sensorische Ausbildung, einer Begeisterungsfähigkeit für das Thema Bier sowie dem nötigen Hintergrundwissen aus", beschreibt Dr. Markus Fohr die werdenden Bierbotschafter. Die Lehrgangskosten von 1.390,00 € umfassen fünf Tage intensive Schulung sowie die beiden Exkursionen. Erstmaliger Start ist der 07.05.2012.

Weitere Informationen zum Gastronomischen Bildungszentrum Koblenz
unter www.gbz-koblenz.de.

Auskünfte zu Lehrgangsabläufen und zur Anmeldung gibt Ihnen gerne Monika Göbel unter der Telefonnummer 0261 30489-31 oder
per E-Mail an gbz@gbz-koblenz.de">gbz@gbz-koblenz.de

Tags: DWS, Deutsche Wein- und Sommelierschule,Weinfachberater, Sommelier, Weinseminare, Weinschule, Sommelierschule, Sommelier Fachrichtungen
Gastronomie und Handel, WSET- Wine & Spirit Education Trust, Fortbildung Wein, Weiterbildung Wein, Schulung Wein, Seminare Wein, Seminare Sommelier, Seminar Wein, Seminar Sommelier Weiterbildung

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert