Verändertes Gästeverhalten war Thema auf der Gastro-Akademie 2012
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Verändertes Gästeverhalten war Thema auf der Gastro-Akademie 2012

09.02.2012 | hotline hotelsoftware gmbh
Auf eine großartige und begeisterte Resonanz stieß einmal mehr die Auftaktveranstaltung des diesjährigen „Zötler Gastro Akademie"
Björn Ahrndt von hotline auf der Gastro-Akademie 2012 / Bildquelle: hotline hotelsoftware gmbh
Björn Ahrndt von hotline auf der Gastro-Akademie 2012 / Bildquelle: hotline hotelsoftware gmbh
Mehr als 240 Teilnehmer folgten der Einladung der ältesten Familienbrauerei Deutschlands, um sich von hochwertigen Referenten einstimmen zu lassen. Die Auftaktveranstaltung stand in diesem Jahr unter dem Motto: „Verändertes Gästeverhalten verlangt angepasste Maßnahmen". So wurden beispielsweise die Themen "Warum soll der Gast sein Geld gerade zu mir tragen" oder "Social Media im Tourismus" behandelt.

Die HOTLINE GROUP GmbH aus Sonthofen erläuterte in einem Impulsvortrag, worauf es beim Onlinemarketing ankommt, wie Online-Buchungskanäle von Gästen genutzt werden und welche Trends auf die Branche zukommen. Gerade im Rahmen der aktuellen Diskussionen um Bewertungsportale und Provisionen für Buchungskanäle traf man damit den "Zahn der Zeit".

Im Laufe des Jahres wird eine Vielzahl von weiteren, unterschiedlichen Seminar-Veranstaltungen den Inhabern von gastronomischen Betrieben und deren Mitarbeitern fachspezifisches angeboten.

hotline, langjähriger Partner der Gastroakademie, bietet im Zusammenarbeit mit Zötler einen Einführungskurs zum Thema Marketing-Kreislauf in der Hotellerie an. Darin werden nicht nur technische Informationen zum Hotelprogramm, sondern auch praktische Tipps für den Aufbau eines Kommunikationsflusses mit den Gästen vermittelt.


Informationen zu den weiteren Seminaren und Workshops gibt's im Internet unter www.gastroakademie.net

Links

Andere Presseberichte