Jetzt für das Eventrecht-Seminar von IECA Mannheim anmelden
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Jetzt für das Eventrecht-Seminar von IECA Mannheim anmelden

03.08.2013 | IECA Internationale Messe- & Congress-Akademie
Die Internationale Event- & Congress-Akademie Mannheim (IECA) bietet für Unternehmen aus der Veranstaltungswirtschaft Weiterbildung auf höchstem Niveau an. Welche Verantwortung bei der Durchführung eines Events auf sie zukommt und wie am besten damit umzugehen ist, lernen die Teilnehmer im Seminar "Grundlagen des Eventrechts - Rechtssicherheit rund um Ihre Veranstaltung" am 16.09.2013. Anmeldungen für die Restplätze werden ab sofort entgegen genommen
Die Durchführung einer Veranstaltung ist stets mit Regelwerken, Vorschriften und Gesetzen verbunden, die es zu beachten gilt. Der Workshop liefert einen Überblick über die wichtigsten Rechtsfragen bei Veranstaltungen und Events. Dabei werden die Teilnehmer auch auf haftungsrechtliche Fallen aufmerksam gemacht. Anhand von anschaulichen Beispielen wird deutlich gemacht, wie sie diesen und anderen Risiken entgehen können.

Durch seine langjährige Erfahrung im Veranstaltungsbereich steht den Seminar-Teilnehmern mit dem Rechtsanwalt Thomas Waetke ein kompetenter Coach zur Seite. Er berät in seiner Kanzlei Unternehmen rund um das Thema Veranstaltungsrecht schwerpunktmäßig bei der Veranstaltungsgestaltung und in der Planungsphase.

Unter www.ieca-mannheim.de können Interessenten sich nicht nur einen kompletten Überblick über das Fort- und Weiterbildungsprogramm verschaffen. Sie haben dort auch die Möglichkeit, sich für den Eventrecht-Kurs oder jedes andere Seminar ihrer Wahl anzumelden.

Links

Andere Presseberichte