IST-Studieninstitut und Hochschule an neuem Standort
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

IST-Studieninstitut und Hochschule an neuem Standort

19.09.2013 | IST-Studieninstitut GmbH

Mehr Raum für neue Möglichkeiten

Neuer Seminarraum / Bildquelle: IST-Hochschule für Management
Neuer Seminarraum / Bildquelle: IST-Hochschule für Management

September 2013 - Kontinuierliches Wachstum des IST-Studieninstitutes und die zu Jahresanfang erfolgte Gründung der IST-Hochschule für Management hatten einen höheren Platzbedarf des Düsseldorfer Fernunterrichtsanbieters zur Folge. Jetzt hat das IST sein neues Quartier in den Düsseldorfer Schwanenhöfen bezogen.

Mit den neuen Büroräumlichkeiten und dem architektonisch eindrucksvollen  Seminarzentrum erhält das IST einen attraktiven Firmensitz und die erforderlichen räumlichen Kapazitäten zur Durchführung der zahlreichen Aus- und Weiterbildungsangebote in den Branchen Sport, Fitness, Tourismus, Wellness und Gesundheit sowie Kommunikation und Management.

Das IST-Studieninstitut ist bereits seit mehr als 20 Jahren in Düsseldorf ansässig, wobei sich das Bildungsangebot des IST an Teilnehmer bundesweit richtet. Möglich ist dies, da alle Aus- und Weiterbildungsangebote als Fernunterricht angeboten werden, die eine hohe zeitliche und räumliche Flexibilität bieten.

Neben den Studienheften und onlinegestützten Vermittlungsformen wird bei nahezu allen Lehrgangsangeboten ein hoher Praxisbezug durch das Angebot von Präsenzveranstaltungen mit Dozenten aus der Praxis gewährleistet. Dies gilt auch für die neuen branchenspezifischen und bereits stark nachgefragten Bachelor-Studiengänge der IST-Hochschule für Management. Daher war die zentrale Lage  der Schwanenhöfe ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl der neuen Räume.

Die neuen Räumlichkeiten des IST-Studieninstituts und der IST-Hochschule für Management befinden sich in der Erkrather Straße 220 a-c in Düsseldorf. Alle anderen Kontaktdaten wie Telefonnummern oder E-Mail-Adressen bleiben erhalten.

Links

Andere Presseberichte