Dualer Bachelor 'Hotel Management' ab Oktober 2014
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Dualer Bachelor 'Hotel Management' ab Oktober 2014

17.06.2014 | IST-Studieninstitut GmbH

Die IST-Hochschule für Management bietet ab Oktober 2014 den neuen dualen Bachelor-Fernstudiengang "Hotel Management (B.A.)" an. Dieses Studienmodell kombiniert eine praktische Berufsausbildung im Betrieb mit der wissenschaftlichen Lehre einer Hochschule. So haben die Studierenden schon während ihrer Studienzeit die Möglichkeit, wertvolle Berufserfahrung in der Hotellerie zu sammeln und gleichzeitig einen hotelspezifischen und international anerkannten Bachelor-Abschluss zu erlangen

Den Großteil der gesamten Studienzeit verbringen die Studierenden im Unternehmen und werden dort in die betrieblichen Abläufe integriert. Das im Studium erworbene Fachwissen kann so unmittelbar in die Praxis umgesetzt und auf konkrete Aufgaben angewendet werden.

Somit ist nicht nur ein früher Einstieg in die Hotelbranche und eine umfassend ausgerichtete Ausbildung gewährleistet - auch die Chance, direkt nach dem Studium in ein festes Arbeitsverhältnis zu wechseln, ist hoch.

Der Fokus dieses dualen Bachelor-Studiengangs liegt auf der Vermittlung hotelspezifischer Studieninhalte und deren praktische Umsetzung. Bereits in den ersten Semestern erlernen die Studierenden mit den Modulen "Hotel- und Qualitätsmanagement", "Gastronomiemanagement", "Kundenintegration und Kommunikation" oder "Customer Care Management" für die berufliche Praxis wichtige Fähigkeiten und Qualifikationen. Zudem bereitet umfassendes betriebswirtschaftliches und managementbezogenes Wissen intensiv auf Führungstätigkeiten in der Hotellerie vor.

Zur weiteren Spezialisierung wählen die Studierenden aus 10 Wohlmodulen ihren Interessensschwerpunkt. Hier werden Themen wie "Hotelmarketing", "Revenue Management - Schwerpunkt Hotel Consulting", "Eventmanagement", "Business Spanisch/Business Französisch", "Gastronomiemanagement Advanced" oder "Tourismusmanagement" angeboten.

Alternativ können die Studierenden im 6. oder 7. Semester auch ein Auslandssemester absolvieren, um so schon während ihres Studiums wertvolle internationale Erfahrungen für ihre weitere berufliche Entwicklung zu sammeln.

Vermittelt werden die Studieninhalte in kleinen Lerngruppen und über verschiedene Methoden: Neben flexibel zu bearbeitenden Studienheften und ergänzenden Präsenzphasen ermöglichen multimediale Vermittlungsformen wie z.B. virtuelle Klassenzimmer und Online-Vorlesungen für jeden Lerntyp intensive und nachhaltige Lerneffekte.

Nach Abschluss des Studiums sind die Studierenden in einem breiten Einsatzfeld, wie z. B.  in nationalen und internationalen Hotels und Hotelketten, Urlaubsressorts und Ferienclubanlagen, Cateringunternehmen, Kur- und Wellnesseinrichtungen, in der Kreuzfahrtindustrie oder im Investmentbereich von Hotelimmobilien, einsetzbar.

Bei der Auswahl und Vermittlung eines passenden Ausbildungsbetriebs  steht die IST-Hochschule für Management gerne beratend zur Seite.

Weitere Informationen gibt es auch unter der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800-4780800 sowie auf der Homepage www.ist-hochschule.de.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert