Steigerung der Wissensproduktivität mit Haufe Suite
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Steigerung der Wissensproduktivität mit Haufe Suite

28.08.2014 | Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

Die zunehmend höhere Informationsflut nutzergerecht aufzubereiten, gehört zu den größten Herausforderungen im Hotel- und Gastgewerbe. Durch die "Haufe Suite" haben Hotelmitarbeiter die Möglichkeit, alle wichtigen Informationen und Anwendungen an einem zentral gelegenen Ort zu finden

Bildquelle Haufe
Bildquelle Haufe
Bildquelle Haufe
Bildquelle Haufe

Der Leistungsumfang der Haufe Suite umfasst derzeit mehr als 100 Fachdatenbanken. Hierzu gehören unter anderem die Kernthemen

  • Steuerberatung
  • Arbeitsschutz
  • sowie Personal

Die Kombination der Pakete gestaltet sich stets individuell bzw. am Bedarf des jeweiligen Unternehmens. Mit Hilfe der Anwendung können interne Prozessabläufe optimiert werden, sodass das Fachwissen ortsunabhängig abrufbar ist und eigens erstellte Inhalte deutlich schneller Auffindbar sind.

Eine gelungene Kombination durch Haufe Suite aus verschiedenen Management-Systemen

Als "technisches Rahmenwerk" die Haufe Suite eine Entwicklung, welche die Grundzüge von Wissens- und Content-Management sowie von Portal-Systemen auf sich vereint.
Die webbasierte Oberfläche bietet Unternehmen im Hotel- und Gastgewerbe jedweder Größe frei wählbare Fachinformationen, die sowohl tagesaktuell als auch rechtssicher sind. Darüber hinaus biete Haufe Suite 30 Online-Seminare pro Jahr an. Insbesondere die Bereiche

  • Personalwesen
  • Arbeitshilfen und
  • Workflow-basierte Programme


sollen auf diese Weise eine Unterstützung für die Mitarbeiter in deren Berufsalltag darstellen.

Hochwertige Informationen jederzeit abrufbar

Neben rechtssicheren und tagesaktuellen Informationen zu bestimmten Fachgebieten halten die einzelnen Module von Haufe Informationen zu Top-Themen, eventuellen Gesetzesänderungen zu relevanten Urteilen für die Mitarbeiter bereit. Kommentare sowie umfangreiche Lexika vervollständigen das Leistungsangebot von Haufe Suite. Zudem lassen sich in die Anwendung unternehmenseigenes Know-How, Datenbanken und Programme von anderen Anbietern problemlos integrieren.

Höchste Sicherheit für hinterlegte Informationen

Im Punkt Sicherheit orientiert sich Haufe Suite an den Richtlinien der noris network AG. Das Rechenzentrum dieses spezialisierten Unternehmens ist von der BaFin als bankensicher auditiert. Der Zugriff auf die Oberfläche von Haufe Suite kann über das Inter-, Inta- oder Extranet erfolgen und unterliegt stets den üblichen Zugriffsregularien des jeweiligen Unternehmens.

Durch semantische Suche ist Haufe Suite wesentlich effektiver

Mit dem Einsatz der semantischen Suche verfolgt Haufe Suite einen grundlegend neuen Ansatz für das Aufspüren von Informationen. Der nun enthaltene Algorithmus ist in der Lage, natürliche Sprache und etwaige Zusammenhänge zu erkennen. Außerdem verbessert das Programm automatisch Rechtschreibfehler und schlägt von Fall zu Fall alternative Suchbegriffe im Rahmen der Recherchetätigkeiten vor.

Aufgrund einer automatisierten Indizierungsfunktion werden selbst hochgeladene Dokumente innerhalb einer Suche berücksichtigt, wodurch Haufe Suite Charakterzüge eines modernen Dokumentenmanagement-System (DMS) annimmt. Diese markanten Eigenschaften befähigen Haufe Suite dazu, Standardsuche zu beschleunigen und die Trefferqualität nachhaltig zu verbessern.

Unterschiedliche Varianten für Weiterbildungen

Um den sich rasch verändernden Berufsalltag nicht aus den Augen zu verlieren, muss das Wissen der Mitarbeiter im Hotel permanent auf dem neuesten Stand sein. Ergänzend zu den 30 Online-Seminaren pro Jahr haben alle Hotelmitarbeiter wahlweise die Option auf eine Live-Teilnahme, in der Fragen direkt gestellt und von Experten beantwortet werden. Als Alternative bietet Haufe Weiterbildungen in der Mediathek zu einem beliebigen Zeitpunkt an.

Haufe Suite ab sofort erhältlich

Haufe Suite ist ab sofort erhältlich. Die Grundversion umfasst die Plattform selbst sowie die dazugehörigen Fachinhalte und die semantische Suche. Inklusive sind zudem die funktionsfähige Bereitstellung eines Webspeichers und die Erstkonfiguration.

Kunden, die sich für die Implementierung eines individuell zusammengestellten Pakets entscheiden, müssen in den entstehenden Kosten sowohl den Umfang der gewünschten Funktionalitäten als auch die Nutzeranzahl berücksichtigen.

>> Mehr Informationen zum Thema Wissensmanagement in Unternehmen

 

 

Links

Andere Presseberichte