DWS Koblenz bietet ab sofort WSET® Level 4 Diploma in Wines & Spirits
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

DWS Koblenz bietet ab sofort WSET® Level 4 Diploma in Wines & Spirits

26.04.2015 | Gastronomisches Bildungszentrum e.V.

Kooperation ebnet Bildungsweg zu außergewöhnlicher Weinkarriere

Bundesweit einmalig: Ab sofort bietet die Deutsche Wein- und Sommelierschule (DWS) das WSET® Level 4 Diploma in deutscher Sprache an. In Kombination mit dem Geprüften Sommeliermeister ist dieses innovative Bildungsangebot einmalig in Deutschland.

Die DWS, Teil des Gastronomischen Bildungszentrums der Industrie- und Handelskammer Koblenz, erweitert das Bildungsangebot in der Weinweiterbildung. Komplementär zum Abschluss Geprüfter Sommeliermeister, kann der international renommierte Abschluss WSET® Diploma erreicht werden. Zur Vorbereitung bietet die DWS einen 18-monatigen Lehrgang in berufsbegleitenden Modulen an. Ergänzend zum Präsenzunterricht absolvieren die Teilnehmer ein Onlinetraining, dadurch können die Selbstlernphasen effektiv gestaltet werden.

"Ein Weinprofi lernt sein Leben lang - das sehen auch viele unserer Absolventen so. Über 1.000 Teilnehmer haben sich in den letzten 20 Jahren auf ihren Abschluss zum Geprüften Sommelier in der DWS vorbereitet. Viele haben den Wunsch nach einer aufbauenden Weiterbildung geäußert. Dem können wir nun mit unserem Premiumangebot nachkommen", berichtet Johannes Steinmetz, Leiter der DWS.

WSET® Levels 1 bis 3 führt die Deutsche Wein- und Sommelierschule bereits seit mehreren Jahren erfolgreich an den Standorten Koblenz, Berlin, Hamburg und Würzburg durch. "Mit dem WSET® Level 4 Diploma runden wir diese hochwertige, internationale Fortbildung nun ab und durch die Kombination mit der Qualifikation zum IHK-geprüften Sommeliermeister wird daraus ein einzigartiges Angebot", so Steinmetz.

Geprüfte Sommeliers, Geprüfte Weinfachberater und Absolventen mit vergleichbaren Abschlüssen finden hier eine ideale Weiterbildung mit betriebswirtschaftlichen und weinwissenschaftlichen Schwerpunkten. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit den Vorbereitungslehrgang zum Geprüften Sommeliermeister mit dem Abschluss Diploma (Level 4) des internationalen Wine & Spirit Education Trust (WSET) zu kombinieren oder auch separat zu belegen. Der Unterricht findet am Standort der DWS in Koblenz statt sowie in den Räumlichkeiten des Weincampus Neustadt.

Prof. Dr. Ulrich Fischer und weitere Wissenschaftler werden die Lehrgangsteilnehmer in Weinbau und Oenologie, Geographie und Weinstilen sowie Weinchemie und spezieller Weinsensorik fortbilden und dabei stets aktuelle Forschungsergebnisse vorstellen. Die Lehrgangsstruktur ist variabel und durch Wahlpflichtmodule von den Teilnehmern individuell festzulegen. Kompetente Studienberatung bekommen Interessenten unter: kontakt@weinschule.com?subject=Anfrage%20%C3%BCber%20Hotelier.de">kontakt@weinschule.com oder steinmetz@weinschule.com.

Der Meisterlehrgang hat Bachelorniveau laut dem Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR-Stufe 6) und ermöglicht auch ein nicht fachgebundenes Studium im akademisch-wissenschaftlichen Bereich. Das Diploma in Wines and Spirits wiederum wird vom Institute Master of Wine als Grundlage für eine Mitgliedschaft empfohlen. Dadurch bietet der duale Lehrgang Sommeliermeister/Diploma beste Voraussetzungen sich zu einer Weinkapazität zu entwickeln.

Der erste Lehrgang beginnt am 22. Juni 2015. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.weinschule.com oder +49 261 30489-31

Links

Andere Presseberichte