Der optimale Einstieg in die Modebranche über Peek & Cloppenburg
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Der optimale Einstieg in die Modebranche über Peek & Cloppenburg

30.06.2015 | Hendrik Fischer

Glamour, Fashion, roter Teppich - das sind typische Worte, die mit Berufen in der Textil- und Bekleidungsbranche in Verbindung gebracht werden. Nicht zuletzt wegen dieser glanzvollen Aussichten sind Jobs in diesem Bereich so begeht. Das traumhafte Bild, das mit Berufen im Textilbereich einhergeht, ist allerdings ein überspitztes Ideal, das zu erreichen nur sehr wenigen Menschen gelingt und in dem viel mehr Arbeit steckt, als man im ersten Moment vermuten würde

Die Modebranche.... (alle Bilderquellen Bildquelle P&C)
Die Modebranche.... (alle Bilderquellen Bildquelle P&C)
...braucht den positiven Schub....
...braucht den positiven Schub....
... kreativer Fachleute vieler Fachbereiche
... kreativer Fachleute vieler Fachbereiche

Doch auch ohne den großen Erfolg als Modedesigner kann ein Beruf im Textilbereich ein erfüllender Traumjob sein. Er bietet Facettenreichtum und die Möglichkeit, sich kreativ auszuleben.

In der Textilbranche geht es nicht nur um das kreieren neuer Kleidung. Um den Modemarkt am Laufen zu halten, braucht es viele verschiedene Positionen, die nicht nur Ware schafft, sondern auch vertreibt. So gibt es neben den Kreativen im Bereich der Gestaltung - wie den Designer und seine Assistenten - auch Marketing-Experten, Kaufleute und Manager. All diese Berufe bieten interessante Aufgaben und Inhalte. Mit einer Ausbildung in einem dieser Bereiche kann man die Grundsteine für eine erfolgreiche Karriere in der Textil- und Bekleidungsbranche legen. Dass eine gute Ausbildung und Talent aber nicht alles ist, mussten bereits viele ambitionierte Menschen feststellen: Um Teil der Modewelt zu sein, arbeiten viele unterbezahlt und zu harten Bedingungen, ohne Aussichten auf den erwünschten Aufstieg und Erfolg.

Mit ihren Ausbildungsprogrammen möchte Peek & Cloppenburg dazu beitragen, diesen Umstand zu verbessern und neue Talente zu fördern

Das Ausbildungsprogramm bietet engagierten jungen Menschen die Möglichkeit, ein direkt mit dem Unternehmen verknüpftes, duales Studium oder eine Ausbildung zu beginnen. Die Vorteile einer solchen Praxis sind unangefochten:

  • Learning by Doing: Die Auszubildenden oder Studierenden erhalten verantwortungsvolle Aufgaben und genießen praxisnahes Lernen.
  • Eine umfangreiche Einsicht in den Modebetrieb in einem etablierten Unternehmen, die das Verständnis für den Markt und den Beruf fördert.
  • Fuß fassen: Wer P & C von seinen Qualitäten in der Textilbranche überzeugen kann, hat die Möglichkeit, gleich im Anschluss eine feste Position im Unternehmen zu erhalten.

Von Peek & Cloppenburg ausgebildet werden

  • Handelsfachwirte
  • Kaufleute im Einzelhandel
  • Gestalter für visuelles Marketing und
  • Kaufleute für Büromanagement

Das duale Bachelor-Studium umfasst einen anspruchsvollen Theorie-Teil, der in der Hochschule für Ökonomie & Management in Essen gelehrt wird sowie die praktische Ausbildung für die Bereiche 

  • Verkaufsstrategie
  • Kundenbetreuung
  • Warenpräsentation
  • Verkaufsförderung
  • Warenlogistik
  • Abverkaufsanalysen

Eine Ausbildung in einem Unternehmen wie

ist eine hervorragende Basis für eine bemerkenswerte Karriere in der Modewelt. Weitere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten auch bei Xing.

Andere Presseberichte