IECA jetzt auch in Berlin
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

IECA jetzt auch in Berlin

16.09.2015 | m:con - mannheim:congress GmbH

Seminarangebot im m:con-Hauptstadtbüro

Mannheim, 01. September 2015. Mit der im Juni 2015 eingeweihten Dependance der m:con — mannheim:congress GmbH in Berlin ist nun auch das Seminarprogramm der IECA in der Hauptstadt vertreten. Ab Oktober können Interessierte das Weiterbildungsprogramm der Akademie auch außerhalb der Quadratestadt wahrnehmen. Den Auftakt macht Diplom-Finanzwirtin Kerstin Klode mit ihrem Seminar „Spielregeln für sichere Veranstaltungen — Anwendung der Muster Versammlungsstättenverordnung (MVStättV) auch für Special Locations?” am 05.10.2015. Die Teilnehmenden lernen zu erkennen, ob ihre geplanten Veranstaltungen unter die MVStättV fallen und welche Auswirkungen dies auf die Genehmigungen der Veranstaltung und die Organisation hat.
 
Am 03. und 04.11.2015 gibt Rechtsanwalt Thomas Waetke den Besuchern seines Seminars „Grundlagen des Eventrechts — Rechtssicherheit rund um Ihre Veranstaltung” einen Überblick über die wichtigsten Rechtsfragen bei Veranstaltungen und Events. Sie lernen, diese in ihre alltägliche Arbeit einzubinden und ihr persönliches Haftungsrisiko zu reduzieren. Ulrike Stöckle, die Inhaberin und Geschäftsführerin der PR- und Presse-Agentur für nachhaltige Kommunikation in Karlsruhe gibt den Workshop teilnehmenden am 25.09.2015 im gleichnamigen Kurs „Werkzeuge professioneller Pressearbeit” mit an die Hand.   
      
Dr. Laura Brager, Mitarbeiterin im m:con Business Development, bietet in Zusammenarbeit mit Caroline Solowjew, Trainerin für kreative Lernmethoden, in diesem Jahr erstmals das Seminar „Das Planspiel TopEvent — Projektabläufe in der Eventbranche praxisnah anwenden” an der m:con Fortbildungsakademie IECA an. Am 26. und 27. November 2015 findet die Premiere des Workshops in den neuen m:con-Büroräumlichkeiten in Berlin statt.

Unter www.ieca-mannheim.de können Interessenten sich nicht nur einen kompletten Überblick über das Fort- und Weiterbildungsprogramm verschaffen. Sie haben dort auch die Möglichkeit, sich für die hier genannten Kurse oder jedes andere Seminar ihrer Wahl anzumelden.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert