Hotelmanagement Fernstudium mit der SGD
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotelmanagement Fernstudium mit der SGD

30.11.2015 | maisberger.com

Karrierechance mit Hotelmanagement Fernstudium

Hotelmanagement lernen im Fernstudium - es darf abgeschrieben werden!
Hotelmanagement lernen im Fernstudium - es darf abgeschrieben werden!

Pfungstadt bei Darmstadt, 26. November 2015 — Seit vielen Jahren wächst das deutsche Gast- und Hotelgewerbe und ist damit ein wichtiger Jobmotor. Laut des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband) verzeichnete die Wachstumsbranche Hotellerie 2014 insgesamt 481.556 Beschäftigte.

Die SGD bietet ab sofort den berufsbegleitenden Fernlehrgang „Geprüfte/r Hotelbetriebswirt/in (SGD)” an. Der Lehrgang eignet sich z. B. für Servicekräfte aus der Hotellerie oder dem Gastgewerbe, die sich für Aufgaben im mittleren Hotelmanagement qualifizieren wollen oder den Einstieg in die internationale Hotellerie anstreben. Der 18-monatige Lehrgang kann jederzeit begonnen und vier Wochen unverbindlich getestet werden.

Neben ihrer praktischen Erfahrung überzeugen Hotelbetriebswirte vor allem durch ihre organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse sowie die Fähigkeit, Gästen aus aller Welt gerecht zu werden. Mit dem SGD-Lehrgang qualifizieren sich die Absolventen für anspruchsvolle Managementaufgaben in Hotels im In- und Ausland, Wellness-Resorts, Ferienanlagen oder auf Kreuzfahrtschiffen.

Fit für Aufgaben im mittleren Hotelmanagement - Fernstudium jetzt nutzen!

Allgemeine Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Personalwirtschaft, Organisation und Management sowie Hotelmarketing sind nur einige der grundlegenden Kenntnisse, die der Fernlehrgang vermittelt. Da die Hotelbranche zunehmend internationaler wird, stehen ergänzend Themen wie internationale Hotellerie sowie Written English for Tourism, Cultural Behaviour und Diversity-Management auf dem Curriculum. In vier Webinaren zur Hotelmanagement-Software „hetras” erlernen die Teilnehmer wie sie beispielsweise Angebote erstellen, Zimmer reservieren oder die Hotelwebsite aktualisieren.

SGD-Zertifikat „Geprüfte/r Hotelbetriebswirt/in (SGD)”

Nach Lehrgangsteilnahme erhalten die Absolventen das SGD-Abschlusszeugnis, das SGD-Zertifikat bei einer zusätzlichen bestandenen Prüfung. Darüber hinaus bescheinigt das „hetras”-Zertifikat Kenntnisse im Umgang mit der Hotelmanagement-Software.

Effizienter Lernmedienmix

Der Lehrgang dauert 18 Monate bei einer wöchentlichen Lernzeit von rund 12 bis 15 Stunden. Die Teilnehmer können ihr Lerntempo selbst bestimmen, denn die SGD gewährleistet eine Betreuungszeit von mindestens 30 Monaten. Die hohe Flexibilität des Fernstudiums ermöglicht das Lernen bei Schichteinsätzen oder wechselnden Einsatzorten. Basis sind die schriftlichen Lernmaterialien, die zudem als E-Books (PDF-Format) auf dem Online-Campus waveLearn zur Verfügung stehen sowie die individuelle Betreuung durch Tutoren.

Tipp: Hotelmanagement Fernstudium

Weitere Informationen gibt es auf www.sgd.de

Über die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD)

Die Studiengemeinschaft Darmstadt ist eines der traditionsreichsten und größten Fernlehrinstitute Deutschlands. Jährlich bilden sich ca. 60 000 Fernschüler in mehr als 200 staatlich geprüften und anerkannten Fernlehrgängen in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit weiter.

Bereits seit 2001 bietet die SGD den Teilnehmern die Möglichkeit, ergänzend zum Studienmaterial auf dem Online-Campus waveLearn die Vorteile des E-Learning zu nutzen. Außerdem gibt der individuelle Rundum-Service der SGD Sicherheit und Flexibilität für das Fernlernen in unterschiedlichsten Lebenssituationen. Das zur Klett Gruppe gehörende Unternehmen wurde für seine innovativen Ideen und seine Serviceorientierung bereits mehrmals ausgezeichnet, so beispielsweise vom Branchenverband Forum DistancE-Learning oder von der Initiative Mittelstand. Zertifizierungen nach ISO 9001, ISO 29990 und AZAV belegen die hohen Qualitäts- und Servicestandards der SGD.

Seit der Gründung im Jahr 1948 durch Werner Kamprath zählt die SGD über 850 000 Kursteilnehmer. Die Bestehensquote der Teilnehmer bei staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen liegt bei über 90 Prozent. Dies ist auf die persönliche und individuelle Studienbetreuung durch die Fernlehrer zurückzuführen.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert