Seminar IHK Trendgetränk Sake
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Seminar IHK Trendgetränk Sake

22.07.2016 | C&C Contact & Creation GmbH

Neues Fachseminar Sake WSET Level 3 unter der Leitung von Sake-Expertin Yoshiko Ueno-Müller mit der Deutschen Wein- und Sommelierschule im Gastronomischen Bildungszentrum der IHK in Koblenz

Sake Flaschen / Bildquelle: Markus Bassler
Sake Flaschen / Bildquelle: Markus Bassler

Frankfurt am Main, im Juli 2016. Sake, seit 2.000 Jahren das Volksgetränk der Japaner und Ausdruck ihrer Seele, erlebt zurzeit eine Renaissance. Die fein-fruchtigen Aromen und das einzigartige Geschmacksprofil  faszinieren Sommeliers, Bartender und Weinliebhaber in den Metropolen der Welt. Der edle Tropfen erfreut sich auch in Deutschland wachsender Beliebtheit, insbesondere im Premiumbereich als kulinarisches Highlight edler Speisen. 

Das Gastronomische Bildungszentrum Koblenz hat nun in Zusammenarbeit mit der Deutschen Wein- und Sommeliereschule das Sake Seminar „Sake WSET Level 3” unter der Leitung von Sake-Expertin Yoshiko Ueno-Müller aufgelegt. Ziel ist es, geprüften Sommeliers, Weinberatern- und Experten, aber auch Laien umfassende Informationen zu Geschichte, Reisanbau, Klassifikation, Herstellung, Sensorik sowie Food Pairing zu vermitteln.

Yoshiko Ueno-Müller, gehört zu den TOP 50 Sommeliers in Deutschland, einzige weibliche  „Sake Samurai” —Botschafterin der Sake-Kultur — außerhalb  Japans und Dozentin der Deutschen Wein- und Sommelierschule. Unterstützt wird die Sake-Expertin von dem Britten Antony Moss aus Großbritannien, international anerkannter Fachexperte und ebenfalls  "Sake Samurai", Master of Wine und Direktor für Strategische Planung bei WSET.

Das Seminar findet vom 29.8.2016 bis 31.8.2016, in englischer Sprache, in Zusammenarbeit mit dem Spezialitäten-Handel UENO GOURMET und dem WSET, Wine & Spirit Education Trust, Großbritannien in Koblenz statt. Die Seminargebühr für das dreitägige Seminar mit Abschluss zum international anerkannten WSET Level 3 Award Sake beträgt 599 Euro pro Person — Verkostungssakes, Unterlagen, Prüfungsgebühr, Gerolsteiner Mineralwasser und Pausensnacks inbegriffen.

Tipps: Firmen für Weiterbildung

Links

Andere Presseberichte