Bildungsallianz stärkt die Hotelbranche
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Bildungsallianz stärkt die Hotelbranche

11.08.2016 | Gastronomisches Bildungszentrum e.V.

ADG Business School in Montabaur und Hotelmanagement-Akademie des Gastronomischen Bildungszentrums Koblenz kooperieren

v.li.n.re: Carsten Rasner, Geschäftsführer ADG Business School / Yvonne Pauly, Leiterin Hotelmanagement-Akademie / Katja Kranz, Programm-Managerin ADG Business School /  Sinja Bohn, Programm-Managerin ADG Business School / Dr. Sabine Dyas, Geschäftsführerin Gastronomisches Bildungszentrum / Bildquelle: ADG Business School, Montabaur
v.li.n.re: Carsten Rasner, Geschäftsführer ADG Business School / Yvonne Pauly, Leiterin Hotelmanagement-Akademie / Katja Kranz, Programm-Managerin ADG Business School / Sinja Bohn, Programm-Managerin ADG Business School / Dr. Sabine Dyas, Geschäftsführerin Gastronomisches Bildungszentrum / Bildquelle: ADG Business School, Montabaur

Jetzt ist es beschlossen, die ADG Business School in Montabaur erkennt den Hotelbetriebswirt (IHK) der Hotelmanagement-Akademie (HMA) auf das Studium zum Bachelor of Arts (B.A.) — Management & Hotellerie als Vorleistung an. Die ADG Business School in Montabaur ist ein Institut der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB). Die SHB gehört zum Steinbeis-Verbund und ist mit ca. 7.000 Studierenden und etwa 2.200 Lehrkräften die größte Privatuniversität Deutschlands.

Die Hotelmanagement-Akademie ist ein Kompetenzzentrum des Gastronomischen Bildungszentrums der Industrie- und Handelskammer Koblenz, dass als auf die Gastronomie spezialisierte Weiterbildungseinrichtung jährlich etwa 2000 Teilnehmer aus der Branche qualifiziert — somit zwei starke Partner, die zukünftig intensiver zusammenarbeiten werden. Durch die Anerkennung wird die Durchlässigkeit zwischen den Angeboten der beiden Institutionen verbessert.

Für Absolventen der HMA bedeutet dies konkret, dass beim erfolgreichen Abschluss des Zertifikatslehrgangs Hotelbetriebswirt (IHK), 1,5 Semester für ein Studium zum Bachelor of Arts (B.A.) — Management & Hotellerie an der ADG Business School in Montabaur anerkannt werden. „Dadurch reduziert sich die Regelstudienzeit für unsere Absolventen von 6 Semestern auf 4,5 Semester”, freut sich Yvonne Pauly Leiterin der Hotelmanagement-Akademie.

„Ein akademisches Studium an der ADG Business School in Montabaur ist hoch attraktiv und bietet den Studierenden den Blick über den Tellerrand hinaus. Durch die intelligente Kombination aus Selbststudium, intensiven Präsenzphasen und Praxistransfer müssen Teilnehmer ihren Beruf nicht aufgeben, sondern können Job und Studium problemlos verbinden. Das bietet Perspektiven für die Mitarbeiter und Unternehmen in der Gastronomie und Hotellerie”, so Carsten Rasner, Geschäftsführer der ADG Business School, der die Kooperation sehr begrüßt.

„Mit dem erleichterten Zugang zu dem berufsbegleitenden Bachelorstudiengang der ADG Business School, ist für unsere Teilnehmer ein interessantes Zusatzangebot entstanden. Darüber hinaus werden wir gemeinsam mit der ADG Business School Zusatznutzen schaffen, in dem wir den Lernenden beider Intuitionen Zugang zu hochwertigen Veranstaltungen der Partner ermöglichen”, so Dr. Sabine Dyas, Geschäftsführerin des Gastronomischen Bildungszentrums Koblenz. 

„Innovationsstärke, profundes Fachwissen sowie umfangreiche Managementkompetenzen zeichnen die Bildungsangebote beider Institutionen aus. Deshalb konnten zahlreiche inhaltliche Schnittmengen festgestellt werden und die Anerkennung wurde möglich”, erklärt Katja Kranz, Programm-Managerin der ADG Business School in Montabaur. Die Vereinbarung gilt für die erfolgreichen Absolventen des dreisemestrigen Lehrgangs Hotelbetriebswirt (IHK) der Hotelmanagement-Akademie (HMA) im Gastronomischen Bildungszentrum Koblenz.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Hotelbetriebswirt (IHK) erhalten Sie unter: www.gbz-koblenz.de oder telefonisch: 02 61/3 04 89-32.

Links

Andere Presseberichte