A-ROSA kooperiert jetzt mit DHA Deutsche Hotelakademie
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

A-ROSA kooperiert jetzt mit DHA Deutsche Hotelakademie

14.02.2017 | DHA - Deutsche Hotelakademie

Köln, Februar 2017. Um die Fachkräfte in den eigenen Reihen zu stärken und zu fördern, bietet die A-ROSA Flussschiff GmbH ihren Mitarbeitern berufsbegleitende Weiterbildungsprogramme der Deutschen Hotelakademie (DHA) an

Die A-ROSA Flussschiff GmbH und die Deutsche Hotelakademie (DHA) arbeiten zukünftig in Sachen Weiterbildung und Mitarbeiterförderung zusammen. Fach- und Führungskräfte des deutschen Kreuzfahrtanbieters können an der DHA berufsbegleitend ihr Fachwissen erweitern und sich für kommende Führungspositionen fit machen.

In praxisorientierten Lehrgängen wie zum Beispiel dem Hotelbetriebswirt, Revenue Manager, F&B Manager oder dem Führungsführerschein werden den Mitarbeitern die branchenspezifischen Fähigkeiten vermittelt, die sie für das nächste Karrierelevel an Bord benötigen. „Die Lehrgänge an der DHA sind genau auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter abgestimmt.

Dank des flexiblen orts-und zeitunabhängigen Lernsystems können unsere Mitarbeiter wertvolles Know-how erwerben, das sie direkt in der Praxis umsetzen können. Als Arbeitgeber können wir unsere Mitarbeiter mit dieser Kooperation gezielt fördern und ihnen intern Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten bieten”, erklärt Jennifer Böckmann, Corporate Cruise Managerin der A-ROSA Reederei. 

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert