Demo-Touren auf HOGAPAGE
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Demo-Touren auf HOGAPAGE

03.12.2010 | BUHL HOGAPAGE.de GmbH
Um die Funktionen und Möglichkeiten von HOGAPAGE noch transparenter und einfacher zu machen, haben sich die Betreiber der Webseite wieder einmal etwas Neues einfallen lassen: Sie erstellten Demo-Touren, die den User Schritt für Schritt durch die einzelnen Funktionen führen und ihm detailliert alle Möglichkeiten und Varianten beschreiben
So erklärt die Demo-Tour "Stellenangebote erstellen" Arbeitgebern, die Personal suchen, alle Schritte der Anzeigenerstellung. Da dies, anders als bei anderen Jobplattformen, direkt online erfolgt und der User seine Anzeige selbst bearbeitet, können einzelne Funktionen im Eifer des Gefechts schon mal übersehen werden.

Genau hier setzt die Tour an und hilft dabei, so schnell und effektiv wie möglich die richtige Anzeige mit den richtigen Inhalten zu schalten. So werden die einzelnen Anzeigenvarianten und deren Vorteile erklärt, und es wird gezeigt, welche Inhalte man wo einfügen kann und welche Anpassungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen, um das eigene Stellenangebot einzigartig zu machen.

Neben der allgemeinen Tour "Stellenangebote erstellen" gibt es auch noch eine weitere Demo-Tour, die sich speziell mit PDF-Anzeigen beschäftigt. Bei dieser Form wird ein selbst erstelltes PDF-Dokument verwendet, um ein Stellenangebot zu erstellen. Der Vorteil für Unternehmen liegt auf der Hand: Bereits erstellte Inhalte können einfach durch einen Upload übernommen werden und müssen nicht erneut angegeben werden. Zusätzlich können Arbeitgeber auf diese Weise ihr eigenes Design behalten.

Weitere Demo-Touren werden mit Sicherheit folgen, damit HOGAPAGE für den User noch einfacher wird - seien Sie gespannt!

Unsere Demotouren finden Sie unter
http://www.hogapage.de/hogapage/demo-touren.html


Weitere Informationen:
BUHL HOGAPAGE.de GmbH
Mühlgasse 1
86637 Wertingen

Telefon: 0 82 72 / 99 7 99-02
Telefax: 0 82 72 / 99 7 99-99
E-Mail: andreas.nickel@hogapage.de">andreas.nickel@hogapage.de

Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert