Job of my Life: Ausbildung fern der Heimat
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Job of my Life: Ausbildung fern der Heimat

27.09.2013 | Dorint Hotels & Resorts
Dorint Sporthotel Garmisch-Partenkirchen begrüßt 13 neue Auszubildende davon fünf aus Spanien im Rahmen der bundesweiten Initiative 'Job of my Life'
Ganz traditionell — die neuen Auszubildenden des Dorint Sporthotel Garmisch-Partenkirchen mit Ihren Betreuern Claudia Breuer, stellv. Veranstaltungsleiterin (2. Reihe von links) und Christoph Steinbach, Verkaufsleiter (3. Reihe v.l.) / Foto: Ellen Prage
Ganz traditionell — die neuen Auszubildenden des Dorint Sporthotel Garmisch-Partenkirchen mit Ihren Betreuern Claudia Breuer, stellv. Veranstaltungsleiterin (2. Reihe von links) und Christoph Steinbach, Verkaufsleiter (3. Reihe v.l.) / Foto: Ellen Prage
Koffer packen, Familie und Freunde  zurücklassen und an einem anderen Ort, fern der Heimat, den spannenden Start ins Arbeitsleben wagen – so geht es gerade den meisten der acht neuen Auszubildenden des Dorint Sporthotel Garmisch-Partenkirchen.

„Es freut uns sehr, dass sich die jungen Damen und Herren für eine Berufsausbildung in unserem Haus entschieden haben. Einige kommen dafür extra aus Düsseldorf, Winterberg oder sogar aus Slowakei und Bulgarien, um hier im Hotelfach, Gastgewerbe oder in der Küche ausgebildet zu werden.“ so Hoteldirektorin Dagmar Lennartz.

Eine noch längere Anreise hatten ihre Kollegen aus Spanien (25 - 32 Jahre). Das Dorint Sporthotel unterstützt damit die Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) und der Agentur für Arbeit zur Ausbildungsvermittlung innerhalb Europas. Die fünf jungen Erwachsenen von der iberischen Halbinsel nehmen parallel an einem Sprachkurs teil und starten ab Oktober ihre Ausbildung fern der Heimat.

Dafür haben sie aber eine echte Zukunftsperspektive: „Wir alle kennen aus den Nachrichten die Berichte über die Jugendarbeitslosigkeit in Südeuropa. Gleichzeitig müssen wir uns in der Hotellerie, ganz besonders in den saisonal geprägten Ferienregionen, in den letzten Jahren mehr und mehr um geeigneten Nachwuchs bemühen.  Daher sehe ich dieses Pilotprojekt als große Chance für beide Seiten.“ prognostiziert Lennartz erwartungsvoll.

TOPTipps mit allen Kennzahlen der Hotellerie von Hotelier.de

Dorint bildet seit über 50 Jahren in allen seinen 40 Hotels & Resorts aus, um junge Menschen als Förderer und Partner zu unterstützen. Alle DEHOGA Ausbildungsberufe können erlernt werden. Dass besonders viel  Wert auf eine qualitativ hochwertige Lehrzeit gelegt wird, zeigen jedes Jahr die vielen erfolgreichen Teilnahmen der Auszubildenden bei diversen regionalen und überregionalen Wettbewerben.

Links

Andere Presseberichte