hetras expandiert in Deutschland und Österreich und schafft neue Arbeitsplätze
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

hetras expandiert in Deutschland und Österreich und schafft neue Arbeitsplätze

11.12.2013 | hetras Deutschland GmbH
Neue Top Jobs an der Spitze der Travel Technology – immer mehr Kunden aus der New Generation Hotellerie entscheiden sich für hetras Hotel Management Plattform
Die klügsten Köpfe bekommen die tollsten Jobs: Für IT-Fachkräfte strahlt die sich weltweit sehr dynamisch entwickelnde Branche der Travel Technology eine besondere Faszination und Anziehungskraft aus. Eines der führenden Unternehmen für Hotelmanagement-Software hat über die vergangenen Wochen schon eine Reihe neuer Top Spezialisten eingestellt und benötigt weiterhin Verstärkung für sein internationales Team: hetras schafft neue Arbeitsplätze in München und in Zell am See.

Aktuell sind vier Positionen in den Bereichen Software-Entwicklung und Vertrieb ausgeschrieben; die Stellenbeschreibungen dazu finden Sie jeweils unter

Das hetras-Team ist schon heute sehr international aufgestellt – aktuell sind 12 verschiedene Nationalitäten unter den IT-Experten vertreten. Sie wissen die Herausforderungen und beruflichen Möglichkeiten bei hetras als Arbeitgeber ebenso zu schätzen wie die attraktive Bürolage umgeben von Bergen in Zell am See bzw. im trendigen und gastronomisch geprägten Franzosenviertel in München.

„hetras hat nicht nur eine sehr innovative Technologie für die Hotelindustrie aufgebaut, sondern wir haben auch unsere Interview-Prozesse für Kandidaten anders gestaltet als viele traditionelle Firmen. Die neuen Wege, die wir mit hetras gehen, sollen immer Spaß machen – ob das während der Rekrutierung von Personal ist oder auch im Arbeitsumfeld im laufenden Betrieb“, erklärt Dagmar Hochwart, Personaldirektorin bei hetras.

hetras ist ein solides und gut aufgestelltes mittelständisches IT-Unternehmen mit internationalen Hotel-Referenzen in acht europäischen Ländern. Das rasche und konstante Unternehmenswachstum zeigt, dass gerade die cloud-basierten Lösungen steigendes Interesse bei Hotels der „New Generation“ wie beispielsweise OKKO Hotels, Ruby Hotels oder Bloc Hotels finden, heißt es aus dem Unternehmen. Durch den personellen Ausbau werde man den steigenden Ansprüchen, Neuentwicklungen und IT-Innovationen sowie Serviceleistungen gerecht.

Mit zahlreichen Fördermöglichkeiten und einem spannenden beruflichen Umfeld wolle man bei hetras zur ersten Adresse für „High Potentials“ in der Travel Technology werden. „Ich habe lange in der Hotelbranche gearbeitet und bis ich zu hetras gewechselt bin hätte ich nie geahnt, wie toll es ist, bei der Entstehung von bahnbrechender Technologie mitzuwirken“ ergänzt Produktmanagerin Martina Hahler. „Darüber hinaus sehen wir uns bei hetras durch eine grundsolide Aufstellung und einem hervorragenden Marktumfeld bestens für die Zukunft gerüstet“.

Zu den namhaften Partnern von hetras zählen u.a. auch Swisscom (für die Telefonie/PABX, Schlüsselsysteme und In-Room Management im Hotel), IDeaS (das führende Revenue-Management-System für die internationale Hotellerie), Siteminder (umfangreicher Channel-Manager & Hotel Booking Software) sowie Vectron (führend in der Gastronomie für Kassensysteme).

Links

Andere Presseberichte