Boys’Day 2014: In den Berufsalltag bei NORDSEE eintauchen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Boys’Day 2014: In den Berufsalltag bei NORDSEE eintauchen

28.03.2014 | Jutta Rubach & Partner
150 Schüler blicken anlässlich des Zukunftstags hinter die Kulissen
Bremerhaven, 26. März 2014. Waren bestellen, Gerichte zubereiten und verkaufen, Wissenswertes rund um das Thema Fisch erfahren oder am Abend die Kasse abrechnen: Der Berufsalltag bei NORDSEE ist sehr abwechslungsreich. Davon können sich morgen 137 Schüler sowie 13 Schülerinnen überzeugen. Anlässlich des Boys’Day 2014 öffnet NORDSEE bundesweit in 71 Filialen die Türen für interessierte Jungen und Mädchen.

Dabei erhalten sie einen umfassenden Einblick in den Ausbildungsberuf Fachmann/-frau für Systemgastronomie. Die NORDSEE Mitarbeiter vermitteln ihnen nicht nur umfangreiches Wissen zum Thema Fisch, sondern die Schüler können auch ihre praktischen Fähigkeiten in den Restaurants testen. Derzeit bildet NORDSEE deutschlandweit 76 junge Menschen zum Fachmann/-frau für Systemgastronomie aus – 30 davon sind männlich.

„Der Ausbildungsberuf Fachmann für Systemgastronomie ist für viele junge Männer heutzutage immer noch ein Buch mit sieben Siegeln“, verdeutlicht Jenny Wiedemann, Leiterin Ausbildung bei NORDSEE. „Mit dem Zukunftstag Boys’Day oder anderen Aktionen versuchen wir, das Berufsbild und die damit verbundenen Karrierechancen bei NORDSEE stärker in den Fokus zu rücken und interessierte und motivierte Schüler für eine Ausbildung bei NORDSEE zu begeistern.“

Die Teilnehmer am diesjährigen Boys‘Day erleben bei NORDSEE ein umfangreiches Programm. Nach einer Einführung in das Unternehmen, seine Strukturen und seine Produkte übernehmen die Teilnehmer einzelne Aufgaben aus dem Berufsalltag eines Fachmanns/-frau für Systemgastronomie. So lernen sie nicht nur, wie ein Fischbrötchen zubereitet wird, sondern bedienen auch Kunden. Alle Tätigkeiten erfolgen stets unter Aufsicht eines erfahrenen NORDSEE Mitarbeiters, der hilfreiche Tipps gibt.

Tipps

Auch die betriebswirtschaftlichen Aspekte eines NORDSEE Restaurants erleben die Teilnehmer des Boys‘Day hautnah. Kassenabrechnungen, Inventuren und die Auswertung von Umsatz- und Verkaufszahlen sind feste Bestandteile der Ausbildung zum Fachmann/-frau für Systemgastronomie bei NORDSEE.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert