Talentschmiede Victor’s Residenz-Hotels - 50 neue Nachwuchstalente
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Talentschmiede Victor’s Residenz-Hotels - 50 neue Nachwuchstalente

31.08.2016 | Wilde & Partner Public Relations GmbH

Saarbrücken, Saarland, 30. August 2016 — Zukunft für die Hotellerie: Seit August 2016 zählen die Victor’s Residenz-Hotels 50 neue Mitarbeiter. Auszubildende im Hotelfach, im Gastgewerbe und im Büromanagement sowie angehende Köchinnen und Köche starten ihre berufliche Zukunft in allen 13 Victor’s Residenz-Hotels deutschlandweit. Ab Oktober 2016 stoßen Studierende in den Bereichen Tourismus und Eventmanagement dazu

Talentschmiede Victor’s / Bildquelle: Victor’s Residenz-Hotels
Talentschmiede Victor’s / Bildquelle: Victor’s Residenz-Hotels

„Wir verstehen uns als ein sehr persönlicher Arbeitgeber. Daher stellen sich zunächst die Abteilungsleiter der jeweiligen Häuser den Auszubildenden und Studierenden vor. Danach erhalten sie einen ersten Einblick in die spannende Victor’s Welt”, so die Direktorin für Personal- und Qualitätsmanagement, Petra Becker.

In einer ersten theoretischen Einführungsphase lernen die Auszubildenden und Studierenden ihre Rechte und Pflichten kennen, werden mit organisatorischen Abläufen vertraut gemacht und bekommen einen speziellen Trainings-Guide an die Hand, der genau zeigt, welche Abteilungen sie durchlaufen. Das Credo von Victor’s sieht vor, dass alle neuen Nachwuchstalente möglichst alle Bereiche des Unternehmens kennenlernen.

Der Fokus liegt dabei immer auf dem eigentlichen Ausbildungsberuf oder Studiengang. Die Hoteliers üben zum Beispiel zunächst die wichtigsten Handgriffe ein — dazu zählt professionelles Bettenmachen oder Tabletts tragen. Ein Ausbildungs-Patensystem ermöglicht dabei einen bestmöglichen Wissensaustausch und Erfahrungstransfer. Als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb steht Victor’s für eine offene Unternehmenskultur, die nicht nur fordert, sondern auch fördert.

Mit der Victor’s Akademie, einem lebendigen Aus- und Weiterbildungssystem, setzt das Unternehmen auf die systematische Weitergabe von Wissen innerhalb der Hotelgruppe. Individuelle Einarbeitungsphasen und praxisnahe Trainings „on the Job” zählen dazu, aber auch regelmäßige Feedback-Gespräche. Alle Mitarbeiter, darunter natürlich auch Azubis und Studierende, profitieren außerdem von attraktiven Vergünstigungen, zum Beispiel in allen Victor’s Residenz-Hotels oder in vielen Onlineshops. Weitere Informationen zur Karriere bei Victor’s gibt es im Internet unter www.victors.de und www.victors-unternehmensgruppe.de.

Links

Andere Presseberichte