Ignaz Blodinger Preis 2016 verliehen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ignaz Blodinger Preis 2016 verliehen

02.12.2016 | Fleming’s GmbH & Co. KG

Frankfurt. Bereits seit 2009 zeichnet die Fleming’s GmbH talentierte Nachwuchskräfte mit dem nach dem Firmengründer benannten Ignaz-Blodinger-Preis aus. Die Preisverleihung an die diesjährigen Gewinnerinnen Kathrin Öchsler und Katja Gutwin fand im Rahmen eines Festabends im Steigenberger Hotel Metropolitan statt

Bildquelle: Fleming’s GmbH & Co. KG
Bildquelle: Fleming’s GmbH & Co. KG

„Wir investieren bewusst in das Potential unserer Mitarbeiter, um den Wünschen unserer anspruchsvollen Gäste und den stetig wachsenden Anforderungen in der Hotelbranche gerecht zu werden”, so Hartmut Schröder, Geschäftsführer der Fleming’s Hotel Management und Servicegesellschaft mbH & Co. KG. „Es macht mich stolz, so talentierte und engagierte Mitarbeiter in unserem Unternehmen zu wissen”, würdigt er die Preisträger weiter.

In diesem Jahr haben sich zehn Bewerber für die Endrunde qualifiziert. Im Rahmen einer Jurysitzung mit Konzeptpräsentation wurden die diesjährigen Gewinner in den Kategorien „Abteilungsmanagement” und „Ausbildung” ausgewählt.

Die Gewinner 2016:

  • Kategorie „Auszubildende”: Katja Gutwin, Auszubildende
  • Kategorie „Abteilungsmanagement”: Kathrin Öchsler, Restaurant Supervisor

Mit dem Ignaz-Blodinger-Preis fördert und honoriert die Fleming’s Hotel Management und Servicegesellschaft Mitarbeiter, die durch besonderes Engagement, innovatives Denken und außergewöhnliche Leistungen  innerhalb des Unternehmens auf sich aufmerksam gemacht haben.

Die Preisträger werden durch ein objektives und faires Auswahlverfahren mittels einer hochkarätig besetzten Jury aus Mitgliedern der Inhaberfamilie, Geschäftsleitung sowie der Finanz- und Immobilienbranche ermittelt.

Die Gewinner der Kategorie „Abteilungsmanagement” erhalten einen festgelegten Karriereplan mit klar definierten Aufstiegsmöglichkeiten und ein professionelles Mentoring Programm. In der Kategorie „Auszubildende” erhalten die Preisträger einen sofortigen Geldpreis von 1.000 €, eine anschließende Karriereberatung und zudem die Zusage zur Festanstellung im Unternehmen nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung. 

Tipps

Links

Andere Presseberichte