Tausche Elbphilharmonie gegen Wolkenkratzer
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Tausche Elbphilharmonie gegen Wolkenkratzer

18.08.2017 | 25hours Hotel Company

Hamburg: Ab sofort weht in Frankfurt ein anderer Wind. Andreas Schnürer, der zuletzt als Senior Sales & Marketing Manager in den beiden 25hours Hotels der Hamburger Hafencity tätig war, tauschte die Elbe gegen den Main. Seit dem 15. August leitet er das 25hours Hotel by Levi’s im Bahnhofsviertel und das 25hours Hotel The Goldman im kreativen Frankfurter Ostend

Andreas Schnürer / Bildquelle: 25hours Hotel Company
Andreas Schnürer / Bildquelle: 25hours Hotel Company

Der gelernte Hotelfachmann war nach seinem Studium im Bereich Kommunikations- und Medienmanagement unter anderem als Key Account Manager die A-ROSA Resorts in der Hamburger Zentrale sowie Director of Sales & Marketing im Vitalhotel Alter Meierhof tätig. Zudem nahm er erfolgreich am unternehmensinternen 25hours Growth Program teil.

Das Entwicklungsprogramm für Führungskräfte vertieft Fachkompetenzen und erweitert den Blickwinkel von der Abteilungsexpertise auf das Gesamtbild Hotel. Nachdem Nils Jansen in den vergangenen vier Jahren als General Manager in Frankfurt verantwortlich war, wird dieser im Frühjahr 2018 das neue 25hours Hotel The Circle in Köln übernehmen. Das 25hours Hotel The Goldman mit insgesamt 97 Zimmern ist Treffpunkt für stilbewusste Großstädter und Geschäftsreisende der Mainmetropole.

Bunte Akzente und zwei Gebäudeteile, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, hier trifft moderne Architektur auf sanierte Industriedenkmäler. Dank der lokalen und internationalen Paten, die dem Haus eine persönliche Seele geben, wird die Lage im kreativen Ostend der Stadt auch gestalterisch umgesetzt. Einzigartiges Design findet sich ebenfalls im 25hours Hotel by Levi’s, das sich zwischen den bunten Lichtern des Bahnhofsviertels und dem großbürgerlichen Westend befindet. Aktuell wird das Hotel vom Frankfurter Künstler und Designer Michael Dreher schrittweise modernisiert und erweitert. Ab August 2018 empfängt das Hotel seine Gäste in einem frischen Design und mit neuem Look.

Job-Angebote der HOGA:

Links

Andere Presseberichte