Accor Hotellerie Deutschland GmbH: Daniel Dellmann neuer Directeur Délégué für die Mercure Hotels München, Freising und Garmisch-Partenkirchen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Accor Hotellerie Deutschland GmbH: Daniel Dellmann neuer Directeur Délégué für die Mercure Hotels München, Freising und Garmisch-Partenkirchen

19.03.2010 | redkrebs.de
Sieben Hotels, 37 Tagungs- und Konferenzräume, 180 Mitarbeiter, 985 Zimmer und etwa 220.000 Gäste. Vor solch imposanten Zahlen schreckt der 43-jährige Daniel Dellmann nicht zurück, denn die ist er laut eigenen Aussagen innerhalb des Accor-Konzerns als europaweit größte Hotelgruppe „gewöhnt“ – zumal der neue Directeur Délégué der Mercure Hotels für die Region München vorher in Düsseldorf in gleicher Funktion tätig war
Daniel Dellmann
Daniel Dellmann
Dellmann wechselte „auf eigenen Wunsch nach München, weil ich hier eine tolle Stadt mit einer wunderbaren Atmosphäre – und vor allem in meinem Direktoren-Kollegen und ihren Teams aus Mercure Hotels am Olympiapark, City Center, Orbis Perlach, Neuperlach Süd, Schwabing, Freising und Garmisch Partenkirchen richtige Gastgeber aus Leidenschaft vorfinde. Zusammen werden wir die Marke Mercure im Midscale Bereich weiter ausbauen und stärken.“

Ein Directeur Délégué verantwortet bei Mercure jeweils die Hotels der Marke innerhalb einer Region. Obwohl nominell „und wenn es darauf ankommt, auch praktisch“ der Chef der Anderen, pflegt Dellmann die Arbeit mit den Kollegen aus München, Freising und Garmisch Partenkirchen auf Augenhöhe. „Meine gleichzeitige Tätigkeit als Hoteldirektor des Mercure Hotels Neuperlach Süd sorgt dafür, dass ich in der neuen Rolle die Bodenhaftung nicht verliere. Das ist für mich auch das Schöne an der Aufgabe: Ich kann das eine tun und muss das andere nicht lassen.“

Der erfahrene Hotelmanager ist seit über 15 Jahren in der Hotellerie tätig. Für die Accor-Gruppe arbeitet er seit fünf Jahren, unter anderem als Directeur Délégué für die Region Düsseldorf. Davor war er zehn Jahre für die Dorint AG tätig, unter anderem als Hoteldirektor des Dorint Stuttgart City Center und Dorint am Goldberg. Davor in leitenden Positionen im Dorint Parkhotel Bad Neuenjahr und Dorint Royal Golfresort & Spa Mallorca. Während dieser Zeit sammelte er umfangreiches Fachwissen in allen Bereichen der Hotellerie und Gastronomie.

Konsequenz, Tatendrang und dabei die nötige Ruhe: diese Eigenschaften schätzen Mitarbeiter und Kollegen an Dellmann. Seine Energie zieht der sympathische Chef aus Familie und Sport.

Der begeisterte Jogger hat sich für dieses Jahr fest vorgenommen, nach der Geburt seines zweiten Kindes den Firmenlauf in München zu laufen. Dafür fit will er sich beim wöchentlichen Lauftreff seines Kollegen Michael Klinger vom Mercure Orbis München Perlach machen.

„Gleichzeitig ist das auch eine gute Möglichkeit, die Folgen meiner dritten Leidenschaft – gutem Essen und Trinken – im Zaum zu halten“, lächelt Dellmann.

Doch der Directeur Délégué genießt nicht nur gern, sondern ist auch ständig auf der Suche nach außergewöhnlichen Ideen, um den Bereich „Food & Beverage“ nachhaltig für die Vier-Sterne-Marke Mercure umzusetzen. „Das wird ebenfalls ein wichtiger Teil meiner Arbeit für die Region München sein. Es freut mich deshalb sehr, dass wir mit dem neuen Mercure in Freising ein tolles, regional verankertes Hotel in unserem Netzwerk begrüßen dürfen, das besonderen Fokus auf die bayerische Küche legt“, sagt Dellmann.

Lesen Sie mehr über Mercure hier!

Lesen Sie mehr über Accor hier!


Accor Hotellerie Deutschland GmbH
Michael Kirsch
Director Public Relations und Unternehmenskommunikation
Hanns-Schwindt-Strasse 2
81829 München

Tel: +49 (0) 89/63002 500
michael.kirsch@accor.com">michael.kirsch@accor.com

Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert