Hotel 'Das STUE' benennt geschäftsführenden Direktor
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotel 'Das STUE' benennt geschäftsführenden Direktor

14.07.2010 | K-MB
Das 5-Sterne-Hotel DAS STUE, das Ende 2010 in Berlin eröffnet, wird ab sofort von Hotelmanager Sven Brunssen (Jahrgang 1965) als Geschäftsführendem Direktor geleitet. Brunssen übernimmt damit gleichzeitig die Geschäftsführung der neu gegründeten Hotel Drakestraße Betriebsgesellschaft mbH. Bereits seit September 2008 verantwortet Sven Brunssen die Planungsund Bauphase des Hauses in Berlin-Tiergarten.

Info 11.10.12: Das STUE soll jetzt endgültig im November 2012 eröffnen!
Sven Brunssen
Sven Brunssen
Aussenansicht 'Das STUE'
Aussenansicht 'Das STUE'
„Es freut mich sehr, bei der Entstehung von DAS STUE von Anfang an dabei sein zu können. Es ist bereits meine sechste Hoteleröffnung. Aber bei diesem wunderbaren Haus ist es fast so, als würde ich mein eigenes Wohnzimmer eröffnen“, so Sven Brunssen, Geschäftsführender Direktor DAS STUE.

Der gebürtige Oldenburger besuchte 2007 bis 2008 den MBA Studiengang für Hotel and Tourism Management an der Maastricht Hotel Management School. Davor war er von 2005 bis 2007 Executive Assistant Manager im Banyan Tree Desert Spa & Resort in Bahrain. 2005 arbeitete er als Executive Assistant Manager im Blau Privilege Porto Petro Beach Resort & Spa auf Mallorca.

Sven Brunssens berufliche Laufbahn begann 1987 in Mainz als Hotelkaufmann. Seitdem führten ihn seine Aufgaben unter anderem auch nach London, Barcelona, Dresden und an die Costa del Sol. In Berlin war Sven Brunssen unter anderem als Rooms Division Manager im Schlosshotel im Grunewald und als Empfangschef im Brandenburger Hof tätig.

Der Name des zukünftigen 5-Sterne-Urban-Retreat-Hotels leitet sich von dem dänischen Wort für ‚Wohnzimmer’ ab, in Anlehnung an die ehemalige Nutzung des Gebäudes als Dänische Gesandtschaft. DAS STUE bietet ab Ende 2010 insgesamt 81 Zimmer und Suiten im zeitgenössischen Design auf einer Fläche von 7.850 qm. Die Zimmer haben einen unverbaubaren Blick in den Tiergarten und den Zoo, viele mit Balkon oder Terrasse. Die Planung und Bauleitung verantwortet das Potsdamer Büro Axthelm Architekten, das unter anderem das Condé Nast/Vanity Fair Haus im Römischen Hof Unter den Linden verwirklichte.

Hinter dem Bauprojekt stehen zwei spanische und eine andorranische Investorenfamilie, die Berlin als ersten Standort des neu gegründeten Unternehmens Whim Hotels gewählt haben. DAS STUE ist weltweit das erste Haus des spanischen Unternehmens. DAS STUE ist Mitglied von Design Hotels™.


Weitere Informationen:
K-MB Agentur für Markenkommunikation GmbH
Yven Augustin
Linienstr. 144
10115 Berlin

Telefon: 030-695 972 825
E-Mail: ya@k-mb.de?subject=Anfrage über www.Hotelier.de">ya@k-mb.de

Links

Andere Presseberichte