InterContinental Düsseldorf - Dennis Stange ist neuer Barchef
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

InterContinental Düsseldorf - Dennis Stange ist neuer Barchef

12.10.2010 | Presseagentur textschwester

Ein Arbeitsplatz, der es in sich hat: Die "bar fifty nine" des InterContinental Düsseldorf zieht mit ihrer individuellen und raumgreifenden Lichtinstallation schon beim Betreten des Hotels alle Blicke auf sich: zwischen hochkarätiger Kunst und modernem Design steht Hochprozentiges für die Gäste hinter dem beleuchteten Tresen

Neuer Barchef: Dennis Stange / Bildquelle: InterContinental Düsseldorf
Neuer Barchef: Dennis Stange / Bildquelle: InterContinental Düsseldorf

Seit September 2010 mixt und shaked hier der neue Barchef Dennis Stange. Zu Beginn arbeitete Dennis Stange ab April 2008 als Barkeeper in der Hotelbar, somit war es die logische Konsequenz ihn zum Barchef zu befördern. Hier arbeitet er nun eng mit seinem Team, bestehend aus dreizehn Mitarbeitern, zusammen. Der 29-jährige kennt das Business seit seinem 18. Lebensjahr und ist mit den Stammgästen des InterContinental Düsseldorfs vertraut.
 
"Ich gehöre einfach hinter die Bar. Hier fühle ich mich wohl und lebendig. Dass ich nun als Chef in der besten Bar Düsseldorfs arbeiten kann, ist wirklich ein Traum. Ich freue mich auf spannende Veranstaltungen, interessante Gäste und individuelle Cocktails," so Dennis Stange.

Dennis Stange war von 1999 bis 2004 im Restaurant & Bar "Stilbruch" in Essen als Bartender angestellt. Von 2005 bis 2008 arbeitete er als Barchef in der Cocktailbar "Casablanca" im Hotel Arosa in Essen.

Ab April 2008 mixte er als Barkeeper in der "bar fifty nine" im InterContinental Düsseldorf viele köstliche Cocktails, bis er Anfang 2010 zum Assistant Bar Manager und dann im August zum Barchef befördert wurde. Im Laufe seiner Karriere nahm er an einigen Fortbildungen, wie z.B. der Barkeeper Schulung auf der Cocktail Convention in Dortmund und der Fortbildung zum Barmixer der IHK, teil. Außerdem absolvierte er einen Meisterlehrgang mit Abschluss der Barmeister-IHK Prüfung in der Barschule Rostock.

Privat fährt Dennis Stange gerne Motorrad und lässt sich überall durch neue Cocktail-Kreationen inspirieren. Denn in der "bar fifty nine" gibt es immer wieder neue Anlässe, zu denen Dennis Stange exklusive maßgeschneiderte Cocktails entwickelt.

Die preisgekrönte "bar fifty nine" wurde bereits zwei Mal vom Hotel- und Restaurantführer "Marcellino's" zur besten Bar in Düsseldorf gewählt und ist ein beliebter Hot Spot. Als Highlight können die Gäste aus über 180 Wodkasorten, der größten Sammlung der Stadt, wählen.

Kontakte

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert