Christian Krug neuer Hotelmanager im prizeotel Bremen-City
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Christian Krug neuer Hotelmanager im prizeotel Bremen-City

03.11.2010 | PR & Marketing für die digitale Welt
Christian Krug verantwortet Hotelbetrieb / prizeotel setzt auf Qualität und Expansion
Christian Krug
Christian Krug
Bremen, 2. November 2010 – Das prizeotel Bremen-City, Bremens erstes Budget-Design Hotel  hat mit Christian Krug, 32, ab sofort einen neuen Hotelmanager. Krug verantwortet damit die Abteilungen Front-Office, Guest-Service, Lobby-Lounge, Küche, Bar, Housekeeping sowie Total-Quality-Management. Die Einstellung des Hotelmanagers bedeutet eine konsequente Weiterentwicklung der Qualitätsausrichtung. Ebenso dient sie der Festigung der Hotelstruktur für kommende Eröffnungen weiterer Hotels der Budget Design Hotelmarke prizeotel. Krug berichtet direkt an Anika Schumann, Manager Operations prizeotel.

Zuletzt war Krug im 4-Sterne-Haus Atlantic Hotel Sail City in Bremerhaven als Sales- und Marketing-Manager sowie Quality-Management-Beauftragter beschäftigt. Davor war er Customer-Sales-Consultant bei Lufthansa Global Tele Sales und kümmerte sich um die Kundenbetreuung. Während seiner mehrjährigen Tätigkeit bei Hapag Lloyd Kreuzfahrten leitete Krug Bordrestaurants.

Zitate
Marco Nussbaum, Co-Founder und CEO prizeotel:
„Durch die Organisationsstruktur im prizeotel kann sich Christian Krug als neuer Hotelmanager vollends den Gästen, Mitarbeitern und dem Qualitätsmanagement widmen. Um administrative Aufgaben braucht er sich nicht zu kümmern. Durch den Einsatz von Technik werden alle Prozesse, die nicht am Gast stattfinden, automatisiert oder von unserem Head-Office bearbeitet.”

Über prizeotel:
Das prizeotel Bremen-City ist Bremens erstes Budget-Design Hotel und liegt zentral in unmittelbarer Nähe zum Bremer Hauptbahnhof und den Messehallen. Das Besondere an dem Hotel ist die Zusammenführung eines 2-Sterne-Superior-Standards mit einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Rate für ein Design-Zimmer beginnt bei 59 Euro pro Nacht.
Das Hotel wurde vom international renommierten Designer Karim Rashid als Gesamtkonzept umgesetzt und macht das prizeotel zu einem sogenannten Signature-Brand-Hotel. Das im Februar 2009 eröffnete Hotel mit 127 vollklimatisierten Design-Zimmern erfüllt genau die Bedürfnisse des kostenbewussten Geschäfts- und Städtereisenden, der viel Komfort zu einem günstigen Preis genießen möchte. Das Hotelkonzept beruht auf 5 Säulen: einfachem Buchen, hochwertigen Badezimmern, hohem Schlafkomfort durch High-Comfort-Betten, einem reichhaltigen Frühstücks-Buffet mit frischen Zutaten und Kaffeespezialitäten sowie dem Be-Happy-Credo im gesamten Hotelbetrieb. Hinter dem Konzept prizeotel stehen der Hotelier Marco Nussbaum und der Immobilienökonom Dr. Matthias Zimmermann.

Andere Presseberichte