Neue Dorint GmbH: Göldner setzt neue Prioritäten
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neue Dorint GmbH: Göldner setzt neue Prioritäten

12.12.2010 | Dorint Hotels & Resorts
Niederlegung des Geschäftsführungsmandats aus familiären Gründen
Dank und Anerkennung für Michael H. Göldner (2.v.l.) von Dirk Iserlohe (2.v.r.), geschäftsführender Gesellschafter der Dorint-Mutter. Dorint-Geschäftsfrüher Olaf Mertens (links) und Guido Riepe (rechts).  Foto: Alois Müller — Dorint Hotels & Reso
Dank und Anerkennung für Michael H. Göldner (2.v.l.) von Dirk Iserlohe (2.v.r.), geschäftsführender Gesellschafter der Dorint-Mutter. Dorint-Geschäftsfrüher Olaf Mertens (links) und Guido Riepe (rechts). Foto: Alois Müller — Dorint Hotels & Reso
Köln -  Änderung auf der Geschäftsführerebene der Neue Dorint GmbH: Auf eigenen Wunsch verlässt Michael H. Göldner die Geschäftsführung. Göldner, der vor kurzem seinen 60. Geburtstag feierte, hatte den Aufsichtsrat sowie die Gesellschafterin der Neue Dorint GmbH gebeten, ihn aus familiären Gründen von seinen Aufgaben als Vorsitzender der Geschäftsführung zu entbinden. Der Aufsichtsrat ebenso wie der geschäftsführende Gesellschafter der Dorint-Mutter, Dirk Iserlohe, folgten seinem Wunsch.

Göldner kehrt wieder zurück an seinen Heimatsitz und wird dort eine regionale operative Führungsposition im Unternehmen besetzen. Die Leitung des Unternehmens besteht nunmehr aus den beiden Geschäftsführern Olaf Mertens und Guido Riepe. Nach Unternehmensangaben wird es derzeit keinen dritten Geschäftsführer geben.

Michael H. Göldner war seit Dezember 2009 Vorsitzender der Geschäftsführung. Er hatte zuvor als Hoteldirektor das Dorint Pallas Wiesbaden geleitet. Dirk Iserlohe lobte Engagement und Leistungen von Göldner für die Dorint Hotels & Resorts. Dem Dank fügte Iserlohe wörtlich hinzu: „Es verdient höchsten Respekt, wenn ein Mensch familiäre Verantwortung übernimmt.“

Michael H. Göldner arbeitet bereits seit 1991 für Dorint. Zunächst war er Distriktmanager und Assistent des Vorstands, dann wechselte er als Eröffnungsdirektor in das ehemalige Dorint Hotel Mainz. Seit 2003 leitete Göldner das Dorint Main Taunus Zentrum Frankfurt/Sulzbach. Im Juni 2009 wurde er neuer General Manager des Dorint Pallas Wiesbaden. In seiner Dorint Zeit hatte er vielfach auch verschiedene Regionalleitungskompetenzen. Zudem war er von 2008 bis 2009 Mitglied im Aufsichtsrat der Neue Dorint GmbH. Im Dezember vergangenen Jahres wurde er dann vom Aufsichtsrat zum Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellt.

Über die Neue Dorint GmbH


Herausgeber:
Dorint Hotels & Resorts
Kaspar Müller-Bringmann
Pressesprecher
Aachener Straße 1051
50858 Köln / GERMANY

Fon +49 (0) 221 / 4 85 67-192
Fax +49 (0) 221 / 4 85 67-193
presse@dorint.com">presse@dorint.com

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert