Best Western mit neuer Leitung E-Business & Marketing Touristik
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Best Western mit neuer Leitung E-Business & Marketing Touristik

12.01.2011 | Best Western Hotels Deutschland GmbH
Best Western Hotels Deutschland hat eine neue touristische Leitung: Mit Carmen Dücker konnte die Position aus den eigenen Reihen besetzt werden. Dücker wird künftig neben ihrer bisherigen Funktion als Direktorin E-Business & Revenue-Management (b2b) auch die Marketing Touristik-Führung übernehmen
Carmen Dücker ist neue Direktorin E-Business & Marketing Touristik bei der Best Western Hotels Deutschland GmbH
Carmen Dücker ist neue Direktorin E-Business & Marketing Touristik bei der Best Western Hotels Deutschland GmbH
Eschborn, 11. Januar 2011. Carmen Dücker ist neue Direktorin E-Business & Marketing Touristik bei der Best Western Hotels Deutschland GmbH. Die bisherige Direktorin E-Business & Revenue Management verantwortet seit Jahreswechsel zusätzlich zu ihrem bisherigen Aufgabengebiet auch den Bereich Marketing Touristik für die knapp 200 Best Western Hotels in Deutschland und Luxemburg.

Die gelernte Restaurantfachfrau und langjährige Mitarbeiterin der Hotelgruppe ist unter anderem für die Bereiche Distribution, Online-Vermarktung, CRM, Pricing & Revenue Management sowie für die touristischen Marketingaktivitäten und den touristischen Vertrieb der Hotelmarke verantwortlich. Der 39-Jährigen obliegt ebenfalls die Verantwortung für Messen, touristische Kataloge, das Produktmanagement Urlaub- und Kurzurlaub sowie das Partnermanagement Direktvermarkter Touristik.

Carmen Dücker ist bereits seit 1993 bei Best Western Hotels Deutschland tätig - zuerst als Marketing Assistentin, später leitete sie das Kundenbindungsprogramm Gold Crown Club (heute Best Western Rewards), bis sie 1998 zur Leiterin Neue Medien der Best Western Muttergesellschaft DEHAG Hotel Service AG befördert wurde. In dieser Funktion führte sie das Unternehmen sowie alle Tochterfirmen in die Online-Welt. Ihre berufliche Karriere in der Hotellerie startete die gebürtige Rheinland-Pfälzerin mit einer Ausbildung zur Restaurantfachfrau im Hotel Traube-Tonbach in Baiersbronn.

Seit 2001 ist Carmen Dücker Direktorin E-Business & Revenue-Management. Alle zentral vermittelten Umsätze von Individualreisenden lagen von da in ihrem Verantwortungsbereich. Unter der Leitung von Dücker wurde unter anderem die Best Western Webseite www.bestwestern.de kontinuierlich ausgebaut und weiterentwickelt. Zudem hat sie die Preisstrategie der gesamten Hotelgruppe maßgeblich mitbestimmt, die heute vom DEHOGA und HSMA als Best Practice Beispiel zum Nachahmen empfohlen wird. Dücker hält regelmäßig Branchenvorträge zu den Themen Revenue Management und Distribution bei Fachkonferenzen der deutschen Hotellerie.

Tipps
  • Kontakt Best Western Deutschland
  • Steigerung der Nachhaltigkeit des Personalmarketings: Personalmarketing unter dem Aspekt der Personalauswahl - praxisnah am Beispiel des Best Western Premier Victor's Residenz-Hotel Leipzig

                                  

Links

Andere Presseberichte