Neuer Küchenchef im ARCOTEL John F Berlin
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neuer Küchenchef im ARCOTEL John F Berlin

20.02.2011 | ARCOTEL Hotels

Berlin 18. Februar 2011. Sebastian Theiss übernimmt ab 01. März 2011 die Position des Küchenchefs im ARCOTEL John F Berlin. Der 28-Jährige war zuletzt bei den Berliner Restaurants Sachs und Pastis als Küchenchef tätig und auf internationale Küche spezialisiert

Sebastian Thiess, Küchenchef im Restaurant FOREIGN AFFAIRS des ARCOTEL John F Berlin / Bildquelle: ARCOTEL Hotels & Resorts GmbH
Sebastian Thiess, Küchenchef im Restaurant FOREIGN AFFAIRS des ARCOTEL John F Berlin / Bildquelle: ARCOTEL Hotels & Resorts GmbH

Theiss sammelte bereits vielseitige Erfahrungen in der 4-Sterne-Hotellerie: Im Mövenpick Hotel Berlin, dessen Eröffnung er begleitete, wie auch im Grand Hyatt Berlin perfektionierte er seine Kochkünste. Seine Ausbildung absolvierte Theiss im Berliner Mövenpick Restaurant im Europacenter.

Zukünftig wird der Gewinner des Wettbewerbs "Kreuzberg kocht 2009" für das Restaurant FOREIGN AFFAIRS im ARCOTEL John F Berlin regionale und internationale Küche sowie österreichische Spezialitäten kochen.

DAS ARCOTEL John F Berlin gehört zur österreichischen ARCOTEL Unternehmensgruppe, eines der größten privaten österreichischen Unternehmen im Tourismusbereich. Die ARCOTEL Unternehmensgruppe  positioniert sich klar in der Business- und Stadthotellerie.

Die ARCOTEL Gruppe vereint das persönliche und individuelle Umfeld eines familiengeführten Unternehmens mit internationalem Standard, Top-Qualität und solider wirtschaftlicher Basis. Gegründet 1989, umfasst die Gruppe derzeit zehn Hotels in Österreich, Deutschland und Kroatien mit insgesamt 1.633 Zimmern und beschäftigt aktuell 750 Mitarbeiter. 2012 wird das ARCOTEL Onyx Hamburg eröffnet.

Weitere Infos: www.arcotelhotels.com

Links

Andere Presseberichte