Robert Strohe ist neuer Direktor im Mercure Hotel Koblenz
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Robert Strohe ist neuer Direktor im Mercure Hotel Koblenz

29.04.2011 | max-pr.eu
  • Gastronomieangebot soll attraktiver werden
  • Strohe ist vom BUGA-Standort Koblenz überzeugt
Robert Strohe, Direktor im Mercure Hotel Koblenz. Bildquelle max-pr.eu
Robert Strohe, Direktor im Mercure Hotel Koblenz. Bildquelle max-pr.eu
Wieder zurück in der Heimat: Nach 16 Jahren kehrt Robert Strohe wieder ins Rheinland zurück und leitet ab sofort das Mercure Hotel Koblenz (www.mercure.de). Zuletzt und seit 2007 war der 44-Jährige für das Mercure Hotel Potsdam City tätig.

„Es ist schön wieder zu Hause zu sein, auch wenn mir meine Tätigkeiten in den vergangenen Jahren eine Menge Erfahrungen gebracht haben“, so Strohe. Auf seiner Agenda steht zunächst, das Hotel weiterhin und verstärkt in Koblenz zu etablieren: „Hier möchten wir insbesondere unser Gastronomieangebot noch attraktiver gestalten und natürlich auch vom Standort der diesjährigen Bundesgartenschau profitieren.

Vom Erfolg der BUGA – die ich bereits persönlich erkunden konnte – bin ich als ‚Neuzugereister’ überzeugt und glaube, dass sich Koblenz sowie die Region mit ihr als touristisch interessante Destination erfreulich gut entwickelt hat und es weiter tun wird“, prognostiziert Strohe weiter.

Der gebürtige Bonner hat – frei nach dem Motto „Dreifach hält besser“ – eine Ausbildung zum Koch sowie Hotelkaufmann absolviert und später die Prüfung zum Betriebswirt an der Hotelfachschule Stadthagen abgelegt. Erste Berufserfahrungen sammelte er als Direktionsassistent im Steigenberger Bad Neuenahr sowie als Leiter der Nürburg Gastronomie und stellvertretender Direktor im Steigenberger Hotel Drei Mohren in Augsburg.

Seine erste Direktorenstelle trat Strohe im Mercure Hotel Nürnburg City an. Vor seinem Wechsel nach Koblenz war Robert Strohe vier Jahre als Direktor im Mercure Hotel Potsdam City tätig.

Über Mercure im Lexikon von Hotelier.de lesen

Über Accor im Lexikon von Hotelier.de lesen

Links

Andere Presseberichte