Andreas Rieckhof neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Hamburg Tourismus GmbH
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Andreas Rieckhof neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Hamburg Tourismus GmbH

28.05.2011 | Hamburg Tourismus GmbH

Andreas Rieckhof, Staatsrat der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, ist zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Hamburg Tourismus GmbH (HHT) gewählt worden. Er übernimmt damit die Position des bisherigen Vorsitzenden Peter Wenzel

Folgt auf Peter Wenzel: Andreas Rieckhof / Bildquelle: Hamburg Tourismus GmbH
Folgt auf Peter Wenzel: Andreas Rieckhof / Bildquelle: Hamburg Tourismus GmbH

Seit März 2011 ist Andreas Rieckhof, 1959 in Hamburg geboren und aufgewachsen in Abidjan (Rep. Elfenbeinküste) sowie Nordrhein-Westfalen, Staatsrat der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI) in Hamburg.

Die Berufung von Rieckhof an die Spitze des Aufsichtsrates der HHT wird von Wirtschaftssenator Frank Horch begrüßt: „Mit Andreas Rieckhof steht der Aufsichtsrat der Hamburg Tourismus GmbH unter dem Vorsitz eines Mannes, der über vielfältige Kompetenzen und langjährige Erfahrungen in Politik und Verwaltung verfügt. Diese Qualifikationen werden der Förderung und Entwicklung des wichtigen Wirtschaftsfaktors Tourismus in der Hansestadt künftig zu Gute kommen.“

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist größter Gesellschafter der HHT. Entsprechend der aktuellen Ressortverteilung des Senats fällt der Tourismus in den Zuständigkeitsbereich der BWVI, sie steht der HHT daher als zentraler Partner zur Seite.

Mit 108.000 standortgebunden Arbeitsplätzen und einem Umsatz von 7,4 Mrd. Euro in 2010 zählt die Wachstumsbranche Tourismus zu den wichtigsten Wirtschaftssektoren in Hamburg.

Die Hamburg Tourismus GmbH (HHT) ist für die touristische Vermarktung Hamburgs im In- und Ausland zuständig. Rund 80 Hamburg-Experten in Hamburg und den Repräsentanzen kümmern sich um die Belange von Gästen und Multiplikatoren.

Als Reiseveranstalter ist die HHT zudem Spezialist für Reisen nach Hamburg und verfügt über das umfangreichste Hamburg-Angebot mit hohem Qualitätsanspruch. Neben Übernachtungsleistungen können eine Vielzahl an Reiseprogrammen, Tickets für Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen, sowie Komplettangebote zu verschiedenen Reiseanlässen gebucht werden.

Durch diese marktorientierte Ausrichtung erzielt die HHT eine Eigenfinanzierungsquote von rund 75 Prozent, ein unter europäischen Metropolen einmaliger Wert.

 
Informationen zum Hamburg-Tourismus sind unter der Telefonnummer 040/300 51 300 und im Internet unter www.hamburg-tourismus.de zu finden.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert