André Witschi Non-Executive Director der Groupe B&B Hôtels
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

André Witschi Non-Executive Director der Groupe B&B Hôtels

16.06.2011 | C&C Contact & Creation GmbH
Paris, 15. Juni 2011. Mit sofortiger Wirkung übernimmt André Witschi den Posten eines Non-Executive Directors der Groupe B&B Hôtels Paris
André Witschi, Bildquelle C&C Contact & Creation GmbH
André Witschi, Bildquelle C&C Contact & Creation GmbH
In dieser Position wird der gebürtige Schweizer den Erfolg und die Expansion der französischen Economy-Hotelgruppe mit verantworten. Strategisches Ziel der B&B Hotels ist die Europäische Entwicklung, insbesondere die Eröffnung von 100 neuen Hotels in Frankreich in den kommenden fünf Jahren sowie eine Verdopplung der aktuell 38 Hotels in Deutschland bis 2015.

Witschi verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der europäischen Hotellerie und Gastronomie und gilt als führende Persönlichkeit der Branche, die er maßgeblich beeinflusst hat – so als Vorstandsvorsitzender der Steigenberger Hotels AG sowie der Accor Hotellerie Deutschland GmbH.

Darüber hinaus bekleidet er zahlreiche weitere Positionen, wie beispielsweise im Präsidium des DEHOGA sowie der IHA oder dem Verwaltungsrat der Deutschen Zentrale für Tourismus.

Georges Sampeur, Vorstandsvorsitzender der Groupe B&B Hôtels, begrüßt den Eintritt Witschis in den Aufsichtsrat der B&B Hotels: „Wir sind sehr stolz auf das Wachstum unseres Unternehmens in den vergangenen Jahren. Die Zusammenarbeit mit unserem neuen Investor – The Carlyle Group – bietet eine gute Basis, die Expansion in Frankreich und Deutschland sowie in weiteren europäischen Märkten voranzutreiben. Die langjährige Erfahrung von André Witschi ist daher für uns von unschätzbarem Wert.“

Über B&B Hôtels im Lexikon lesen

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert