Block Menü GmbH erweitert Geschäftsführung mit Michael Postinett
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Block Menü GmbH erweitert Geschäftsführung mit Michael Postinett

01.07.2011 | Block Gruppe
Zarrentin, 30. Juni 2011 – Die Block Menü GmbH mit Sitz in Zarrentin verstärkt ihre Geschäftsführung und hat mit Wirkung zum 1. Juli Herrn Michael Postinett zum weiteren Geschäftsführer berufen. Michael Postinett verantwortet zukünftig die Bereiche Vertrieb und Marketing und rückt innerhalb der Geschäftsleitung an die Seite von Karl-Heinz Krämer
Verstärkt die Geschäftsführung: Michael Postinett / Bildquelle: Block Gruppe
Verstärkt die Geschäftsführung: Michael Postinett / Bildquelle: Block Gruppe
Mit Michael Postinett hat die Block Menü GmbH einen kompetenten und erfahrenen Fachmann gewonnen. „Ich freue mich, fortan die außerordentlich gute Unternehmensentwicklung mitzugestalten und das damit verbundene sehr dynamische Umsatzwachstum fortsetzen zu können“, so Michael Postinett.

Michael Postinett war zuletzt als Prokurist verantwortlich für den Aufbau und die Entwicklung der cc delivery gmbh, einem Tochterunternehmen der Cool Chain Group mit Sitz in Bremen. Davor verantwortete er einige Jahre als Mitglied der Geschäftsleitung den Vertrieb der Frische-Paradies-Gruppe, einem Tochterunternehmen der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld.

Die zur Block Gruppe gehörende Block Menü GmbH überzeugt durch klassische Kochkunst, gastronomische Kompetenz und fachspezifische, persönliche Außendienstbetreuung. 1978 von Eugen Block gegründet, werden heute täglich rund 60.000 Portionen für gastronomische Betriebe produziert.

Die Block Menü ist Premiumanbieter für Convenience-Food und versteht sich als „Sous Chef der feinen Küche“. Seit 2005 ist Karl-Heinz Krämer Geschäftsführer für Entwicklung, Produktion, Technik, Qualitätssicherung, Einkauf und Logistik. Darüber hinaus zeichnet er als Vorstand der Block Foods AG verantwortlich für die gesamten Produktionsabläufe innerhalb der Block Gruppe.

Die Block Gruppe
Mit über 40 Jahren Erfahrung und Steak-Kompetenz steht die Marke Block House für hochwertiges Rindfleisch in bester Restaurant-Qualität – immer frisch, immer gegrillt. Dafür sorgen an 363 Tagen im Jahr die 174 Griller der mittlerweile 41 Block House-Steakrestaurants in ganz Deutschland, Spanien, Portugal und der Schweiz.

Bereits 1968 legte Eugen Block mit seiner innovativen Restaurant-Idee den Grundstein für die Block Gruppe, die inzwischen drei Aktiengesellschaften und 16 GmbHs umfasst. Dazu zählt neben der Block House Restaurantbetriebe AG auch die Premium-Burger-Restaurantkette Jim Block sowie das 5-Sterne-Hotel Grand Elysée im Herzen von Hamburg.

Die Block Foods AG umfasst die hauseigene Fleischerei, die auch nationale und internationale Kunden in Hotellerie- und Gastronomie beliefert. Ebenso die Block Menü, der Qualitätsanbieter für frische Küchenkomponenten sowie den Vertrieb einer umfassenden, innovativen Produktpalette für den Lebensmitteleinzelhandel.

Mehr als 1.800 Mitarbeiter und ein Umsatz von rund 248 Millionen Euro in 2010 ermöglichten der Block Gruppe Platz 14 auf der Liste der führenden Gastronomie-Unternehmen Deutschlands.

Weitere Informationen: Block Gruppe

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert