Christian Müller: Der 'Beste Restaurantleiter der Schweiz' umsorgt im Lenkerhof alpine resort die Gäste
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Christian Müller: Der 'Beste Restaurantleiter der Schweiz' umsorgt im Lenkerhof alpine resort die Gäste

02.09.2011 | smart+active Marketing - PR - Seminars - Lore Giegerich

Arbeiten als Restaurantleiter in der Schweiz? Ein Traum? - Nein! Das einflussreiche Schweizer Wirtschaftsmagazin „Bilanz“ wählte Christian Müller zum „Maître d’hôtel des Jahres 2011“. Erneut konnte damit das 5*Superior Lenkerhof alpine resort in Lenk, im „Bilanz-Rating“ eine Spitzenposition einnehmen

Restaurant Spettacolo, Bildquelle smart+active Marketing - PR - Seminars - Lore Giegerich
Restaurant Spettacolo, Bildquelle smart+active Marketing - PR - Seminars - Lore Giegerich
Christian Müller-  „ Maître d’hôtel des Jahres 2011”, Bildquelle smart+active Marketing - PR - Seminars - Lore Giegerich
Christian Müller- „ Maître d’hôtel des Jahres 2011”, Bildquelle smart+active Marketing - PR - Seminars - Lore Giegerich
Das Direktorenpaar Heike Schmidt und Jan Stiller, Bildquelle smart+active Marketing - PR - Seminars - Lore Giegerich
Das Direktorenpaar Heike Schmidt und Jan Stiller, Bildquelle smart+active Marketing - PR - Seminars - Lore Giegerich

Das besondere beim Bilanz-Rating ist: es sind die Mitbewerber – rund 120 Spitzenhoteliers, die diesen Preis ins Berner Oberland vergaben. In den letzten Jahren war der Lenkerhof wiederholt unter den „besten Schweizer Ferienhotels“, auch in anderen Kategorien wie zum Beispiel „bestes Preis-Leistungsverhältnis“.

Anders als der Kellner im Loriot Sketch „Schmeckt’s?“ überzeugte Christian Müller die Experten als „liebens­würdiger, stets gut gelaunter, aber nie nervender Restaurantleiter im Restaurant Spettacolo“.Die Leistung besticht umso mehr, da die Gäste im Lenkerhof aus dem täglich wechselnden à la carte Angebot ihr individuelles Menu aus bis zu 15 Gerichte zusammenstellen können. Und dies auf 16 Punkte Gault Millau Niveau.  

„Es ist schon sehr selten, dass ein Gast alle 15 Gerichte wählt. Im Schnitt sind es 6 Gerichte  am Abend. Wir  empfehlen 4 bis 6 Gerichte plus Käsebuffet, je nach Appetit.“, erläutert Direktor Jan Stiller. „Zu Spitzenzeiten können schon mal bis zu 1300 Teller im Umlauf sein“.

Im größten Trubel die Übersicht behalten – das ist nicht nur Christian Müllers absolute Stärke, diese Eigenschaft zeichnet ihn und seine Arbeit aus. Hektik gibt es in seinem Team nicht - den Gästen werden die delikat angerichteten Kreationen aus der Gourmet Küche von Jan Leimbach in genussvoller Folge serviert. Für Feinschmecker, die diese Symbiose von Küche und Service erleben wollen, hält das Lenkerhof alpine resort sein „Grand Gourmet“ Arrangement bereit.

Darin enthalten sind an vier Tagen jeweils das Abendessen à la carte im 16 Punkte GaultMillau Restaurant Spettacolo mit täglich wechselnder Karte. Umrahmt wird das kulinarische Vergnügen vorab vom täglichen Amuses-Bouche mit einem Cüpli (Sekt) oder einem Glas Wein. Im Package enthalten ist überdies eine Flasche ausgewählter Wein, in der Regel die Weiß- oder Rotweinempfehlung eines Tages. Nicht zu vergessen: das lukullisch verlockende Gourmet-Frühstück.

Um Leib und Seele in Einklang zu bringen, geniesst man ferner eine entspannende Ganzkörper-Massage und ein belebendes Coffee-Peeling im preisgekrönten 2.000qm großen „7sources beauty & spa“ Wellnessbereich mit fünf Saunen, Eis- und Schwefelgrotte, Innenpool, Schwefel-Außenpool mit Panoramablick und einem alpinen Frischluftbereich.

Abgerundet wird das Grand Gourmet Angebot mit kulinarischen Spezialitäten aus dem Berner Oberland in einem Gourmet-Picknick-Rucksack - zur Stärkung in der freien Natur und Erkundung des spektakulären Wildstrubelmassivs. Als Abschiedsgeschenk erwartet die Gäste noch eine Gourmet-Überraschung, sowie eine Sammlung der Lieblingsrezepte von Küchenchef Jan Leimbach.

4 Übernachtungen inklusive à-la-carte-Halbpension, freiem Eintritt zu Innen- und Aussenbad, Saunapark und Fitnessraum, kosten ab  CHF 1.462 pro Person im Doppelzimmer einschließlich Kurtaxe und Mehrwertsteuer. Im Dezember 2010 war Im Lenkerhof ein Managerwechsel zu verzeichnen  - das neue Direktorenpaar heißt Heike Schmidt (Deutsche) und Jan Stiller (gebürtig im Simmental).


Detaillierte Informationen und weitere Angebote unter: www.lenkerhof.ch
Reservierung unter Tel: +41 33 736 36 36 
oder per Email: welcome@lenkerhof.ch

Zum Bilanz-Rating:  www.bilanz.ch/Luxus/die-guten-geister

Links

Andere Presseberichte