Verein Deutsches Küstenland e.V.: Wahlen zum Vorstand und zum Marketingausschuss und neue Quellmärkte ab 2012
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Verein Deutsches Küstenland e.V.: Wahlen zum Vorstand und zum Marketingausschuss und neue Quellmärkte ab 2012

18.10.2011 | TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN)
Am 26. September 2011 wurde die Geschäftsführerin der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN) Carolin Ruh für weitere zwei Jahre in ihrem Amt als Vorsitzende des Vereins bestätigt. Als Stellvertretender Vorsitzender fungiert weiterhin der Geschäftsführer der Hamburg Tourismus GmbH (HHT) Dietrich von Albedyll. Ebenfalls wiedergewählt wurden als Vorsitzende bzw. Stellvertretender Vorsitzender des Marketingausschusses des Vereins die Geschäftsführerin der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) Andrea Gastager und der Leiter der Abteilung Internationales Marketing des Tourismusverbands Mecklenburg-Vorpommern e.V. (TMV) Horst David
In den vergangenen 12 Jahren hat der Verein mit großem Erfolg die Märkte Schweiz und Österreich bearbeitet. In den beiden Alpenmärkten ist der Bekanntheitsgrad Norddeutschlands als Tourismusdestination bei Veranstaltern und Endverbrauchern inzwischen so groß, dass die Vereinsmitglieder sich in Zukunft selbst um ihre touristische Vermarktung kümmern werden.

Der Verein wendet sich daher ab 2012 zwei neuen Märkten zu: Italien und Spanien wurden nach sorgfältiger Markt- und Potenzialanalyse und in enger Abstimmung mit der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) als neue Quellmärkte für das DKL definiert.

Mit den Auslandsvertretungen der DZT in Madrid und Mailand wird in den kommenden Jahren ein umfangreiches Maßnahmenbündel im B2B-Bereich und im Endverbraucherbereich umgesetzt, um die Vielfalt der touristischen Angebote Norddeutschlands zu präsentieren und die Bekanntheit zu erhöhen.

Ziel der Maßnahmen ist die Steigerung des Gästeaufkommens aus den beiden südeuropäischen Ländern, in denen das Interesse an einem Besuch Norddeutschlands aufgrund der gestiegenen Zahl von Flugverbindungen erheblich gewachsen ist.

Das DKL
Im Verein „Deutsches Küstenland e.V.“ (DKL) sind die Tourismusmarketingorganisationen der Bundesländer Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen, Hamburg und der Städte Lübeck und Rostock zusammengeschlossen. Die Geschäftsstelle des Vereins ist bei der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM)
angesiedelt.


Weitere Informationen:
Deutsches Küstenland e.V.
Holstentorplatz 1
D-23552  Lübeck

Tel: +49-(0)451-4091907
Fax: +49-(0)451-4091990
E-Mail: info@deutsches-kuestenland.de">info@deutsches-kuestenland.de

Links

Andere Presseberichte