Bob Gottinger verstärkt hotel.de im Geschäftskundenbereich
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Bob Gottinger verstärkt hotel.de im Geschäftskundenbereich

16.11.2011 | hotel.de AG
hotel.de, der gebührenfreie Online-Hotelreservierungsservice für mehr als 210.000 Hotels weltweit, verstärkt sein Vertriebsteam. Bob Gottinger startet als Key Account Manager und wird insbesondere die Vertriebsaktivitäten für Österreich forcieren
Bob Gottinger blickt mittlerweile auf mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in der Geschäftsreisebranche zurück. So war er unter anderem bei American Airlines, dem Global Distribution System Sabre und dem touristischen Softwarehaus BPCS in leitenden Funktionen tätig. Zuletzt war er am Auf- und Ausbau des ganzheitlichen Travel Management Systems CorporateWorld geschäftsführend verantwortlich.

Peter Hildenbrand, Head of Corporate Sales, über den Neuzugang: „Bob Gottinger ist mit der Leistungs- und Produktvielfalt von hotel.de bereits seit vielen Jahren vertraut. Mit seiner Expertise und Erfahrung wird er viele neue Geschäftskunden vom Potenzial der hotel.de-Anwendung überzeugen und für uns gewinnen."

Über die hotel.de AG
Die hotel.de AG betreibt unter den Adressen www.hotel.de und www.hotel.info einen weltweiten Hotel-Reservierungsservice für Unternehmen und Privatkunden. Die Websites bieten in 37 Sprachen über 210.000 Hotels aller Kategorien zur unkomplizierten, schnellen und preisoptimierten Buchung an.

Mehr als 4 Millionen Privat- und Geschäftskunden aus allen Ländern der Erde vertrauen dem Service zur Buchung ihres Hotels. Sie können dabei auf über 1,5 Mio. persönliche Hotelbewertungen zurückgreifen. Namhafte Unternehmen wie BASF, SAP AG, Texas Instruments, Ernst & Young AG und viele mehr nutzen die Firmenanwendung von hotel.de zur Buchung ihrer Geschäftsreisehotels.

Die hotel.de AG hat ihren Stammsitz in Nürnberg, eine Niederlassung in Hamm (Westfalen) sowie Vertriebsbüros in Großbritannien (London), Frankreich (Paris), Spanien (Barcelona), Italien (Rom), China (Shanghai) und Singapur. Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und ging im Oktober 2006 an die Börse  - im Jahr 2010 betrug das vermittelte Reservierungsvolumen mehr als 390 Mio. EUR.


Weitere Informationen finden Sie unter www.hotel.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert