Franck Droin ist neuer Manager im Hotel Adlon Kempinski Berlin
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Franck Droin ist neuer Manager im Hotel Adlon Kempinski Berlin

01.12.2011 | Hotel Adlon Kempinski Berlin

Das erste Haus am Pariser Platz hat einen neuen Hotelmanager. Ab sofort ist der gebürtige Franzose Franck Droin Stellvertreter des Geschäftsführenden Direktors Oliver Eller und wird für alle betrieblichen und operativen Abläufe im Hotel Adlon Kempinski Berlin verantwortlich sein

Neuer Hotelmanager im berühmten Hotel Adlon: Frank Droin / Bildquelle: Alle Hotel Adlon Kempinski Berlin
Neuer Hotelmanager im berühmten Hotel Adlon: Frank Droin / Bildquelle: Alle Hotel Adlon Kempinski Berlin

Er löst in dieser Position Markus Lück ab, der nach dreijähriger erfolgreicher Tätigkeit in Berlin zum Hoteldirektor des Kempinski Hotel Gold Coast City in Accra / Ghana ernannt wurde und dort die Eröffnung und Leitung verantworten wird.

Mit diesem Wechsel bestätigt sich einmal mehr der Ruf des Hotel Adlon Kempinski Berlin als eine der renommiertesten Talentschmieden der Branche, in der bereits eine Vielzahl an Führungskräften für eine Karriere in der internationalen Luxushotellerie ausgebildet wurden.

Der 33-Jährige Franck Droin kann bereits auf eine herausragende Karriere im Bereich der Luxushotellerie, insbesondere bei Kempinski zurückblicken. Innerhalb kürzester Zeit stieg der international erfahrene Hotelfachmann aufgrund seiner fachlichen Kenntnis und seines organisatorischen Talents zum Hotel Manager auf.

Hotel Adlon Kempinski Berlin günstig buchen

Nach seinem Studium an der Hotel Management Schule Les Roches in der Schweiz zog es den ambitionierten Franzosen bald zu Kempinski Hotels, wo er aufgrund seiner hohen Flexibilität und seines Know Hows  zum anerkannten "Task-Force"-Experten avancierte.

So war er unter anderem an den Eröffnungen des Kempinski Hotel Mall of The Emirates in Dubai (2005), des Flaggschiffs Emirates Palace in Abu Dhabi (2006), des Kempinski Hotel Ishtar Dead Sea in Jordanien (2007) sowie des Grand Hotel Kempinski Geneva (2008) verantwortlich beteiligt.

Im Kempinski Djibouti Palace übernahm er Anfang 2010 die Position des Executive Assistant Managers, die er bis zu seiner Ernennung zum Hotelmanager des Hotel Adlon Kempinski Berlin inne hatte und somit für die operativen Abläufe im Hotel zuständig war.

Über Hotel Adlon Kempinski Berlin und Kempinski Hotels

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert