André Witschi neues Mitglied im Aufsichtsrat der Lindner Hotels AG
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

André Witschi neues Mitglied im Aufsichtsrat der Lindner Hotels AG

16.12.2011 | Unternehmenskommunikation der Lindner Hotels & Resorts
Im Rahmen der Hauptversammlung wurde André Witschi in den Aufsichtsrat der Lindner Hotels AG gewählt. Er übernimmt das Mandat von Hans Henning Offen, der als langjähriges Aufsichtsratsmitglied ausscheidet
Die Lindner Hotels AG hat André Witschi in den Aufsichtsrat der Hotelgruppe berufen. Die Wahl des 60-Jährigen wurde auf der gestrigen Hauptversammlung bestätigt. Er tritt damit die Nachfolge von Hans Henning Offen an. Der ehemalige stellvertretende Vorstandsvorsitzende der WestLB scheidet nach zwanzigjähriger Tätigkeit auf eigenen Wunsch aus dem Aufsichtsrat der Lindner Hotels AG aus.

Langjährige Expertise und ausgezeichnetes Netzwerk
Mit André Witschi hat Lindner einen sehr erfahrenen Nachfolger für Hans Henning Offen benannt. Der gelernte Hotelier und Betriebswirt verfügt über ausgezeichnete Expertise in der Spitzenhotellerie und bekleidet seit mehr als zwanzig Jahren oberste Führungspositionen bei international erfolgreichen Hotelkonzernen wie der Accor-Gruppe, Steigenberger und Mövenpick.

Darüber hinaus ist der gebürtige Schweizer als führendes Mitglied in verschiedenen Verbänden und Institutionen der Hotel- und Touristikbranche aktiv, unter anderem im Präsidium des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) und im Hotelverband Deutschland (IHA).

Neben André Witschi besteht der Aufsichtsrat der Lindner Hotels AG aus Diplom-Ingenieur Architekt Otto Lindner (Vorsitzender des Aufsichtsrates) und dem Kölner Diplomkaufmann und Unternehmer Erwin Walter Graebner.

Über Lindner Hotels & Resorts


Weitere Informationen finden Sie unter www.lindner.de

Links

Andere Presseberichte