Reinhold Hofmann leitet Falkensteiner Bleibergerhof
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Reinhold Hofmann leitet Falkensteiner Bleibergerhof

23.01.2012 | wilde.de

Der Niederösterreicher Reinhold Hofmann (42) übernimmt ab sofort die Leitung des Falkensteiner Hotel & Spa Bleibergerhof

Reinhold Hofmann, Bildquelle Wilde & Partner
Reinhold Hofmann, Bildquelle Wilde & Partner

Er wechselt somit direkt von der Firmenzentrale der Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG in das operative Geschäft.

Als neuer Hoteldirektor führt Reinhold Hofmann (42) das vom Gault Millau in die Top-Zehn der besten österreichischen Wellnesshotels gewählte Falkensteiner Hotel & Spa Bleibergerhof. Auf eigenen Wunsch verlässt der in Himberg bei Wien wohnhafte zweifache Familienvater somit das Headquarter der Falkensteiner Michaeler Tourism Group (FMTG) AG in Wien. Seit 2003 war Hofmann dort als Director of Operations und zuletzt als Director of Sales für die Verkaufsabteilung in der FMTG AG Zentrale sowie die Sales Mitarbeiter der 27 Falkensteiner Hotels und zwei Residences zuständig.

Zuvor war der Verkaufsexperte als Direktor Marketing & Business Development Österreich für Sodexho Alliance, als Direktor Marketing & Verkauf Österreich der Starwood Hotels & Resorts Österreich für das Hotel Imperial, das Hotel Bristol, das Palais Ferstel, das Hotel Goldener Hirsch und das Sheraton Salzburg Hotel und als Director of Sales Corporate Accounts East Central Europe international für elf ITT Sheraton Hotels tätig.

Der Weg zurück in den operativen Hotelbetrieb ist für den Hotel & Gastgewerbeassistenten schon ein länger gehegter Herzenswunsch. Nach dem Wechsel von René Sulzberger in das Holiday Inn Hotel Villach, bot sich die Chance, das renommierte und 2011 und 2012 mit einer Gault Millau Haube ausgezeichnete Hotel & Spa Bleibergerhof zu leiten, ideal an.

„Im Bleibergerhof im südlichsten Thermalhochtal Österreichs schlummert viel Potenzial hinsichtlich Destinationsentwicklung. Urlauber finden ungestörte Ruhe, umfangreiche regionale Wellness und eine zu Recht prämierte Kulinarik. Vor allem die Positionierung und Fokussierung des Bleibergerhofs auf die Stärken, die hier in dieser Region schlummern, gestalten meine neue Aufgabe unglaublich spannend und interessant. Unser gemeinsames Ziel ist es hier, den Bleibergerhof als Top-Produkt für Genussurlauber und Ruhesuchende zu positionieren.”


Falkensteiner Hotel & Spa Bleibergerhof
Drei Lärchen 150
A-9530 Bad Bleiberg
Kärnten, Österreich

Tel: +43/(0)4244/22 05
Fax: +43/(0)4244/22 05-70
bleibergerhof@falkensteiner.com">bleibergerhof@falkensteiner.com
www.bleibergerhof.falkensteiner.com

Links

Andere Presseberichte