Rudolf Oezelt leitet als neuer Direktor die Geschicke des  Schloss Pichlarn SPA & Golf Resort
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Rudolf Oezelt leitet als neuer Direktor die Geschicke des Schloss Pichlarn SPA & Golf Resort

21.02.2012 | uschi liebl pr
München/Irdning, im Februar 2012 – Rudolf Ernst Oezelt heißt der neue Hotelmanager des Luxushotels Schloss Pichlarn SPA & Golf Resort
Rudolf Oezelt / Bildquelle: Schloss Pichlarn SPA & Golf Resort
Rudolf Oezelt / Bildquelle: Schloss Pichlarn SPA & Golf Resort
Er hat am 15. Februar 2012 das Zepter von Michael Weil übernommen und bildet nun zusammen mit dem Geschäftsführer der Schloss Fuschl Betriebe GmbH Wolfgang M. Greiner die Führungsspitze des renommierten Resorts. Der 49 Jahre alte Oezelt ist gebürtiger Österreicher und verfügt über breit gefächerte Erfahrung in den Bereichen Marketing, PR, Tagungswirtschaft, Hotellerie und Gastronomie.

„Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Oezelt einen Mann mit großer bereichsübergreifender Kompetenz als Führungskraft für das Schloss Pichlarn Team gewinnen konnten“, so Geschäftsführer Wolfgang M. Greiner. So war Oezelt von 1982 bis1991 als Geschäftsführer des Palais Auersperg in Wien tätig. Als PR-Manager und Gastronomiedirektor des Hotel InterContinental Wien machte er sich zwischen 1991 und 1999 einen Namen.

Nach einer einjährigen Tätigkeit als federführender Organisator des ersten Europäischen Männergesundheitstages für das Unternehmen Medical Connection führte ihn der Karriereweg von 2001 bis 2004 als Marketingleiter Österreich zu KPMG Austria, der größten Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungs-Gesellschaft des Landes. 2005 schließlich wechselte Oezelt als Prokurist zur Österreich Werbung Deutschland GmbH in Berlin über. Dort zeichnete er in leitender Position für den Bereich Kongresse und Tagungen verantwortlich.

Oezelt stand dabei unter anderem dem austrian business and convention network ABCN vor und war Vorsitzender der ARGE Europäische Convention Bureaus. Von 2008 bis 2009 stellte Rudolf Oezelt als Interims-Leiter Sales & Marketing des andel’s Hotel Berlin während der Pre-Opening-Phase seine breit gefächerte Kompetenz unter Beweis. Zu den Aufgaben zählten die Rekrutierung von Mitarbeitern, die Marketing- und Verkaufsplanung, die Steuerung von Vertrieb und Ratenstruktur sowie die Mitgestaltung des Food- & Beverage-Konzepts.

2010 schließlich stieg der zukünftige Direktor des Schloss Pichlarn SPA & Golf Resort als Gesellschafter bei Gourmet Marketing International GOMARIN ein, einer Marketingagentur für Produzenten edler Weine und Lebensmittel aus dem gehobenen Segment.

"Die Herausforderung Schloss Pichlarn, eines der schönsten SPA & Golf Resorts in Österreich, leiten zu können, nehme ich sehr gerne an. Gemeinsam mit meinem Team werden wir den Focus auf einen sehr persönlichen Gästeservice und die zeitgemäße Verbindung von Tradition und Stil mit einem ganzjährigen Wellness- und Aktivitätenangebot legen", so Direktor Oezelt.


Weitere Informationen und Arrangements unter www.pichlarn.at.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert