Hotel Barceló Cologne City Center: Neues Personal in Führungspositionen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotel Barceló Cologne City Center: Neues Personal in Führungspositionen

28.03.2012 | ASK Agentur Sellmann Köln
Manuel Bocanegra Bolivar, Benjamin Szanto und Guillermo Leria Morillo arbeiten neu in verschiedenen Positionen im 4-Sternehotel in der Domstadt Köln
Manuel Bocanegra Bolivar / Bildquelle: Barceló Cologne City Center
Manuel Bocanegra Bolivar / Bildquelle: Barceló Cologne City Center
Köln, im März 2012 - Manuel Bocanegra Bolivar ist seit Januar 2012 stellvertretender Direktor des Barceló Cologne City Center. Zuvor war er als Excecutive Assistant Manager in der Direktion der Fuerte Hoteles Gruppe tätig, die mit 7 Hotels und einer Appartmentanlage in Andalusien ein besonderes touristisches Konzept verfolgt.

Als stellvertretender Direktor wirkte Bocanegra Bolivar auch bereits in den Jahren 2008-2010 in den RIU Hotels Vistamar und Riu Palmeras auf Gran Canaria. Er absolvierte im "Paradores de Turismo de España S. A." ein umfangreiches Traineeprogramm (Hotel Manager Program).

Sein Diplom in Hotelmanagement erwarb er an der Hotelfachschule in Sevilla und beendete sein Masterstudiengang für Tourismus Business Management an der Universidad Pontificia Comillas in Madrid.

Tipp

Benjamin Szanto ist seit dem 1. Februar 2012 neuer Küchenchef im Barceló Cologne City Center. Hier war bereits seit Februar 2010 Souschef und davor Saucier. Als Banquet Head war er bei der Neueröffnung im Hotel Radisson Blu Zürich-Airport tätig.

Seine Ausbildung zum Koch erhielt er im Vorstandscasino der Deutz AG in Köln. Danach war er Commis de Cuisine im Haus Friedrichsbad in Schwelm sowie im Restaurant "Messeturm" der Blatzheim Gastronomie in Köln, wo er dann auch als Demichef de Cuisine arbeitete. Beide Funktionen übte er ebenfalls im ehemaligen Hotel InterContinental in Köln aus.

Szanto legte die Ausbildereignungsprüfung nach AEVO ab und absolvierte einen Kurs in molekularem Kochen bei Paco Roncero in dessen Restaurant "La Teraza" im Casino von Madrid. Szanto ist ehrenamtlich im Prüfungsausschuss der IHK Köln tätig und hat seine Auszubildenden mit großem Erfolg auf die Abschlussprüfungen vorbereitet.

Guillermo Leria Morillo ist seit dem 1. Februar 2012 Souschef im Barceló Cologne City Center. Dort war er auch bereits als Senior Chef de Partie tätig. Zuvor arbeitete er in verschiedenen Hotels und Restaurants auf dem spanischen Festland und auf den Inseln.

Vor seiner Tätigkeit in Köln wirkte er in den Jahren 2004 bis 2006 als Second Head Chef im Restaurant San Fernando 27 in Sevilla und von 2006 bis Januar 2010 als Head Chef und Patron im Restaurant La Habichuela ebenfalls in Sevilla.


Kontakt:
Barceló Cologne City Center
Habsburgerring 9 - 13
50674 Köln

Tel. 0221 / 228 0
Fax: 0221 / 251206
cologne@barcelo.com">cologne@barcelo.com

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert