Angelika Gifford vom Amtsgericht Hannover zur Aufsichtsrätin der TUI AG bestellt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Angelika Gifford vom Amtsgericht Hannover zur Aufsichtsrätin der TUI AG bestellt

02.04.2012 | TUI AG
Roberto López Abad scheidet als Aufsichtsrat aus
Angelika Gifford , Bildquelle TUI
Angelika Gifford , Bildquelle TUI
Das Amtsgericht Hannover hat Angelika Gifford (46) mit sofortiger Wirkung zum Mitglied des Aufsichtsrats der TUI AG bestellt. Sie folgt auf Roberto López Abad, der zuvor sein Aufsichtsratsmandat niedergelegt hatte. Roberto López Abad war in seiner Funktion als ehemaliger Generaldirektor der Banco CAM, die ihre Anteile an TUI zwischenzeitlich veräußert hat, Mitglied des TUI AG Aufsichtsrats.

„Der Aufsichtsrat dankt Herrn López Abad für seine engagierte und konstruktive Mitwirkung in den vergangenen Jahren“, sagt Professor Dr. Klaus Mangold, Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Angelika Gifford ist Senior Director der Microsoft Deutschland GmbH. Ihre berufliche Laufbahn begann sie bei der Deutsche Bank AG. Es folgten Stationen unter anderem bei der Sovran Bank in den USA, der CompuNet Computer AG sowie diverse Führungsfunktionen in strategisch wichtigen Geschäftsbereichen im In- und Ausland bei Microsoft. Als Mitglied der Geschäftsleitung baute sie zuletzt in Deutschland die Bereiche Öffentliche Auftraggeber, Gesundheitswesen und Bildung auf. Professor Mangold unterstreicht, dass Angelika Gifford in idealer Weise das Know-how des Aufsichtsrats der TUI AG im Bereich der Informationstechnologie sowie im Online-Geschäft ergänzt.

Kontakt TUI AG im Lexikon lesen


Lebenslauf Angelika Gifford
Microsoft Corporation
Kranzberg

Persönliche Daten:
Geburtsdatum: 07. Juni 1965
Geburtsort: Essen
Familienstand: verheiratet, 1 Kind

Ausbildung:
  • 08/1984 - 01/1987 Studium zur Bankbetriebswirtin, FH Frankfurt / Deutsche Bank Akademie
  • 01/1993 Marketing Management Training, MCE Management Centre Europe, Brüssel
  • 03/1995 - 11/1997 Master-Abschluss, MCE Management Centre Europe, Brüssel
  • Beruflicher Werdegang:
  • 1987 - 1990 Abteilungs- und Teamleiter, Deutsche Bank
  • 1990 - 1990 Projektleiterin, Sovran Bank, USA
  • 1990 - 1991 Leitung der Geschäftsbereiche „Internationale Deutschland Kunden und
  • Services“, Data Service
  • 1992 - 1992 Vertriebsdirektorin Süddeutschland, Compunet Computer
  • Seit 1993 Microsoft Corporation
  • 1993 - 1996 Service Marketing Manager, Zentraleuropa
  • 1996 - 1998 MCS (Microsoft Consulting Services) Partner Service Manager
  • 1998 - 2002 Manager, Enterprise Partner Team
  • 2003 - 2003 Direktorin „Central and Federal Governments“/ Manager des Change
  • Managements Projekts „Transformation“, Microsoft GmbH
  • 2003 - 2006 Public Sector Manager für Bund
  • 2006 - 2011 Mitglied der Geschäftsleitung / Senior Direktorin Geschäftsbereiche
  • öffentliche Verwaltung, Microsoft Deutschland
  • Seit 04/2011 Sabbatjahr

    Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:
    keine

    Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von
    Wirtschaftsunternehmen: keine

Links

Andere Presseberichte