AG Grand Hotels Engadinerkulm St. Moritz stellt die Weichen für die Zukunft
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

AG Grand Hotels Engadinerkulm St. Moritz stellt die Weichen für die Zukunft

11.04.2012 | Richterich & Partner SA

Heinz E. Hunkeler, Direktor des Grand Hotel Kronenhof Pontresina, übernimmt ab Frühjahr 2013 die Gesamtleitung des Kulm Hotel St. Moritz und des Grand Hotel Kronenhof in Pontresina. Zugleich werden Heinz E. Hunkeler und seine Frau Jenny als Direktionsehepaar auch für das Kulm Hotel St. Moritz verantwortlich sein

Jenny + Heinz E. Hunkeler / Bildquelle: AG Grand Hotels Engadinerkulm St. Moritz
Jenny + Heinz E. Hunkeler / Bildquelle: AG Grand Hotels Engadinerkulm St. Moritz

Mit diesem Personalentscheid legt der Verwaltungsrat gleichzeitig die strategische Ausrichtung der Gruppe fest und bestätigt grössere Investition in beiden Häusern.

Führungswechsel nach zehn Jahren Kulm Hotel
Dominique N. Godat hat sich entschieden, nach zehn erfolgreichen Jahren der Direktion im Kulm Hotel St. Moritz, auf Frühjahr 2013 eine neue Herausforderung anzunehmen.

Dominique N. Godat und seine Frau Barbara Kälin Godat haben es verstanden, das Kulm Hotel - die Geburtsstätte des Wintertourismus mit einer über 150jährigen Tradition - als Topadresse zu etablieren und mit ihrer Leidenschaft für Gastfreundschaft und unternehmerischem Einsatz erfolgreich zu sein. Der Verwaltungsrat dankt Herrn Godat und Frau Kälin Godat für ihr grosses Engagement zu Gunsten des Kulm Hotels und der ganzen Gruppe.

Gesamtleitung für zwei Top-Häuser
Mit der Übernahme der Gesamtleitung beider Hotels im Oberengadin durch Heinz E. Hunkeler akzentuiert der Verwaltungsrat unter dem Vorsitz von Dr. Thomas Bär und dem Verwaltungsrats-Delegierten Heinz J. Hunkeler Senior die Leitung beider Häuser aus einer Hand. Heinz E. Hunkeler und seine Frau bewiesen in der Vergangenheit ihr Flair und ihre ausgewiesenen Fähigkeiten ein Haus der Luxusklasse zu führen.

Unter ihrer Führung gelang es dem Direktionsehepaar, beides Absolventen der ‚Ecole Hôtelière Lausanne‘, das Grand Hotel Kronenhof Pontresina als internationales Firstclass-Haus an der Spitze der Schweizer Ferienhotels zu positionieren und eine bemerkenswerte und kontinuierliche Nachfragesteigerung zu generieren. Mit Abschluss der Wintersaison 2012/2013 wird das Direktionsehepaar Hunkeler einer neuen operativen Führungscrew ein bestgeführtes Haus übergeben.

Weichenstellung für die Zukunft Zusammen mit diesem Personalentscheid legt der Verwaltungsrat die strategische Ausrichtung für die beiden Häuser fest. So sieht ein Investitionsrichtplan die Erneuerung des bestehenden Spa- und Wellnessangebots im Kulm Hotel St. Moritz vor, um den Trends und Wünschen der Gäste sowie den ökologischen Anforderungen Rechnung zu tragen. Gleichzeitig sollen in beiden Häusern neue Mitarbeiterwohnungen erstellt und das Renovationsprogramm für Zimmer und Suiten abgeschlossen werden.

Links

Andere Presseberichte