Sascha Marx neuer Direktor im Dorint Maison Messmer Baden-Baden
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Sascha Marx neuer Direktor im Dorint Maison Messmer Baden-Baden

23.07.2012 | Dorint Hotels & Resorts
Der 'Experte für anspruchsvolle Gäste' will vor allem in der Gastronomie neue Akzente setzen. In Kürze wird das Gourmetrestaurant mit neuem Konzept wieder eröffnet. Für die exklusiven Gäste plant Marx einen 24 Stunden Butler-Service
Sascha Marx / Bildquelle: Sonja Bell - Dorint Hotels & Resorts
Sascha Marx / Bildquelle: Sonja Bell - Dorint Hotels & Resorts
Baden-Baden/Köln – Sascha Marx weiß was anspruchsvolle Gäste wünschen. Der 37-Jährige ist neuer Hoteldirektor im Dorint Maison Messmer Baden-Baden und kennt sich in der gehobenen Hotellerie bestens aus. Vor seinem Wechsel zu Dorint war er Resident Manager im Fünf Sterne Superior Haus „Excelsior Hotel Ernst“ in Köln.

Weitere berufliche Stationen waren unter anderem das Schlosshotel Lerbach in Bergisch Gladbach und das Dom Hotel in Köln. Der Wechsel vom Rheinland in den nördlichen Schwarzwald ist Marx nicht schwergefallen: „Baden-Baden ist eine der exklusivsten Städte Deutschlands und Dorint eine Hotelgesellschaft mit ausgezeichnetem Ruf.“

Vor allem im Gastronomie-Bereich des Dorint Maison Messmer Baden-Baden will Sascha Marx neue Akzente setzen. So wird die Küche des „Theaterkeller“ künftig regionaler ausgerichtet sein. „Wir wollen unseren internationalen Gästen die wundervolle regionale Kochkunst der Region Baden präsentieren.“ Das zurzeit geschlossene Gourmetrestaurant „J.B. Messmer“ wird in Kürze mit einer kulinarischen Neuausrichtung wiedereröffnet. „Die Küche wird modern und aromenstark sein“, verspricht Gastgeber Marx.

Doch nicht nur die Qualität in der Küche, auch die beim Service liegt dem Hotelmanager am Herzen: „Wir werden noch mehr Service als bisher anbieten und auf die individuellen Wünsche unserer Gäste eingehen.“ So plant Sascha Marx einen Butler-Service. Dieser steht den Gästen rund um die Uhr zur Verfügung und übernimmt von der Fahrzeuganmietung über Reisebuchungen bis zum Besorgen der gewohnten Zahnseide sämtliche gewünschten Dienstleistungen. Das gehobene Gästeklientel des Hotels erwartet diesen Service, weiß Marx.

Dazu passt auch das neue Highlight des Hotels: ein 240 Quadratmeter großes Penthouse mit riesiger Dachterrasse. Die Luxus-Wohnung verfügt über drei Schlafzimmer mit eigenen Bädern und ist mit Designermöbeln und moderner Kunst ausgestattet. Das exklusive Refugium wird bereits gut nachgefragt, so Marx. Vor allem bei Gästen aus Russland und dem arabischen Raum ist das Penthouse sehr beliebt. Exklusiv und individuell, so charakterisiert Sascha Marx das Dorint Maison Messmer Baden-Baden. Und das sei genau das, was die Gäste in Baden-Baden erwarten.

Im Herzen von Baden-Baden, neben Casino, Theater und Kurpark liegt das Dorint Maison Messmer Baden-Baden. Das Fünf-Sterne-Haus verfügt über 141 Zimmer, zehn Suiten sowie ein Penthouse mit Dachterrasse. Für Veranstaltungen stehen neben fünf Tagungsräumen für bis zu 130 Personen auch der aufwändig im Stil der Belle Époque restaurierte „Malersaal“ mit 200 Quadratmetern Größe zur Verfügung. Kulinarisch verwöhnt werden die Gäste im Theaterkeller mit badisch-elsässischer Küche aus der Region. Im rund 800 Quadratmeter großen Spa-Bereich mit Pool-, Fitness-, Saunawelt und Beautyfarm finden die Gäste alles, was Erholung garantiert.

Die Neue Dorint GmbH

Links

Andere Presseberichte