Nicola Thomas Grupp neuer Front Office Manager im Radisson Blu Hotel in Köln
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Nicola Thomas Grupp neuer Front Office Manager im Radisson Blu Hotel in Köln

03.09.2012 | SOCIETY RELATIONS
Nicola Thomas Grupp startet zum 1. September 2012 als Front Office Manager im Radisson Blu Hotel, Köln. Er übernimmt die Leitung des Empfanges und wird zusätzlich den Teams Housekeeping und Technik als Unterstützung zur Verfügung stehen
Nicola Thomas Grupp / Bildquelle:  Radisson Blu Hotel, Köln
Nicola Thomas Grupp / Bildquelle: Radisson Blu Hotel, Köln
„Das Radisson Blu Hotel Köln freut sich, dass Herr Grupp seine Zukunft bei der Rezidor Hotel Group sieht und wünscht ihm alles Gute für die neuen Herausforderungen“, sagt Jürgen Wirtz, General Manager des Radisson Blu Hotel, Köln und District Director der Rezidor Hotel Group.

Nicola Thomas Grupp begann seine Ausbildung in Neustadt an der Weinstrasse und studierte in der Hotelfachschule in Hamburg zum Hotelbetriebswirt. Er war in den Metropolen Hong Kong, London, Hamburg und Frankfurt tätig und bringt exzellente Erfahrungen aus den internationalen Hotels wie The Mandarin Oriental, The Mayfair InterContinental und Steigenberger mit. In den letzten sechs Jahren war er im Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center tätig und konnte dort seine berufliche Laufbahn erfolgreich im Front of House Management erweitern.

Radisson Blu Hotel Köln günstig buchen

Das Radisson Blu Hotel, Köln verfügt über 333 geräumige Zimmer, 52 Business Class Zimmer, 7 Junior Suiten und die Capitolium Suite – alle mit Feng Shui-inspirierter Einrichtung. Eleganz und stilvolle Formen finden sich ebenfalls in den modernen Tagungs- und Veranstaltungsräumen des Design-Hotels. Im Paparazzi Restaurant mit holzgefeuertem Steinofen lässt sich italienische Lebensfreude genießen.

Über Radisson Blu Hotels

Links

Andere Presseberichte