Achenbach Delikatessen News: Bernd Moos-Achenbach wird 60
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Achenbach Delikatessen News: Bernd Moos-Achenbach wird 60

17.09.2012 | Ulrike Sewing PR
Bernd Moos-Achenbach, Mitglied der Geschäftsleitung und Prokurist der Achenbach Delikatessen-Manufaktur in Sulzbach am Taunus, wird am 18. September 60 Jahre
Bernd Moos-Achenbach. Bildquelle Ulrike Sewing PR
Bernd Moos-Achenbach. Bildquelle Ulrike Sewing PR
Nach seiner Ausbildung zum Koch folgten verschiedene Stationen in namhaften Häusern Deutschlands: Pâtissier im Hotel Schwarzer Bock (Wiesbaden), Sous Chef im Parkhotel Adler (Hinterzarten) sowie Stationen in Frankreich und England. 1976 legte er mit 25 Jahren als jüngster Teilnehmer in ganz Deutschland die Prüfung zum Küchenmeister ab.

Während seines Wirkens in der Weinstube Leimeister (Königstein) lernte er seine spätere Ehefrau Petra kennen. Gemeinsam lenken sie, nachdem sich Firmengründer Rudolf Achenbach aus dem aktiven Tagesgeschäft zurückzog, seit über zwanzig Jahren die Geschicke des Familienunter-nehmens. Sämtliche Betriebsabläufe, die Produktentwicklung und die persönliche Betreuung mehrerer Key Accounts liegen in seinem Verantwortungsbereich. Die Tradition des Familienunternehmens setzten Petra und Bernd Moos-Achenbach heute gemeinsam mit Ihren ältesten Töchtern Katrin (28) und Sandra (26) fort, während "Nesthäkchen" Julia (19) erst einmal das Abitur macht.

Als Mitglied des Berufsstandes der Köche ist es Moos-Achenbach ein besonderes Anliegen, den Nachwuchs zu fördern. Seit 1975 verleiht das Unternehmen gemeinsam mit dem Verband der Köche Deutschlands e.V. jährlich den Rudolf Achenbach Preis an die besten Nachwuchsköchinnen und -köche.

Seit über 30 Jahren gibt Moos-Achenbach der Delikatessen Manufaktur wertvolle Impulse. Viele innovative Produkte, wie die anspruchsvollen Finger Food Konzepte "Crispy Cones" und "Lollies" sind seiner Kreativität entsprungen und haben zusammen mit der Optimierung von Produktions-verfahren und -abläufen entscheidenden Anteil am Aufstieg Achenbachs zu einem der erfolgreichsten Food-Spezialisten Deutschlands mit heute 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Neben den vielfältigen Aufgaben im Unternehmen bleibt Moos-Achenbach nur wenig Zeit für Hobbies - der Jagd und dem Sammeln alter Kochbücher. Die Zeit für gemeinsames Kochen und Genießen mit Familie und Freunden nimmt er sich dennoch, wann immer es möglich ist.

Seine "sportliche" Herausforderung ist seit acht Jahren der internationale Radklassiker "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt", früher auch bekannt als "Rund um den Henninger-Turm", dessen Leitung er nach dem Tode seines Vaters Hermann Moos 2004 übernahm. Die Organisation bringt die Kräfte seines kleinen Teams an die Grenzen der Leistungsfähigkeit. Aber das ist eine eigene, lange Geschichte.


Weitere Informationen:
Rudolf Achenbach GmbH & Co. KG
Katrin Moos-Achenbach
Hauptstraße 106
65843 Sulzbach

Telefonnummer: 06196-600912
Faxnummer: 06196-600928
katrin.moos-achenbach@achenbach.com">katrin.moos-achenbach@achenbach.com

Links

Andere Presseberichte